Meine Schule





heute in der Mensa

Die Mensa ist heute geschlossen.

Aktuelles

Stunden- und Vertretungspläne online

von Marcus Wald, 14.09.2014, 11:28 Uhr

Stunden- und Vertretungsplan-InfosystemMit dem heutigen Tag steht auch wieder der Abruf der Stunden- und Vertretungspläne zur Verfügung.

Aus Gründen des Datenschutzes enthalten die öffentlich zugänglichen Pläne keine Namen von Lehrkräften. Dennoch ist erkennbar, wenn zum Beispiel der Deutschunterricht entfällt und stattdessen die Englischmaterialien mitgebracht werden müssen. Ein durchgestrichener Fachname und drei Striche in der Raumspalte kennzeichnen ein vorzeitiges Unterrichtende im Anschluss nach der 5. Stunde.

Vielfältiges AG-Angebot im 1. Halbjahr

von Arnd Schuster und Petra Schuster, 13.09.2014, 11:58 Uhr

AG-Angebote - Foto/Abbildung: Photocase.deIn diesem Jahr konnten wir das AG-Angebot, auch dank einer Kooperation mit dem Badminton- und dem Tischtennisverein Remagen, deutlich erweitern: Von Spiel und Sport über künstlerische und technische Aktivitäten ist für jeden etwas dabei. In der Übersicht am Ende dieser Meldung sind die Arbeitsgemeinschaften kurz vorgestellt.

Die AGs, die jeweils donnerstags in der 8. und 9. Stunde stattfinden, stehen Halbtags- wie Ganztagsschülern gleichermaßen offen. Eine Anmeldung zum Mittagessen ist daher auch für Halbtagsschüler im Vorhinein über das Sekretariat möglich. Die AG-Wahl findet am kommenden Donnerstag, 18. September 2014, statt.

5er: Anpfiff für die neuen Fünftklässler

von Sandra Rosa, 10.09.2014, 21:11 Uhr

Begrüßungsfeier für die Fünftklässler - Foto/Abbildung: Arnd SchusterFeierlich, herzlich und persönlich. So lässt sich die Atmosphäre während der Feier zu Ehren unserer neuen Fünftklässler kurz und knapp beschreiben. Viele Eltern, Geschwister und Verwandte waren der Einladung anlässlich der Aufnahme der Kinder in die Schulgemeinschaft der IGS Remagen gefolgt.

Bereits die Einstimmung während des ökumenischen Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Peter und Paul war gleichermaßen besinnlich und herzlich. Unter dem Motto "Gemeinsam am Ball bleiben" hießen die Sechstklässler die neuen Schülerinnen und Schüler willkommen und überreichten den Klassen symbolisch vier Bälle. Mit dieser Geste nahmen sie die Kinder in die Mannschaft der IGS auf.

Während der Feierlichkeiten in der Rheinhalle wünschte auch Schulleiter Marcus Wald den vier neuen Teams in erster Linie einen guten Zusammenhalt, um eine starke Mannschaft zu bilden. Dazu gehörten, so Wald, neben Trainern und Spielleitern die 'Planer' ebenso wie die 'Macher' und nicht zuletzt die nahen Angehörigen, hier die Eltern, die unterstützen, auffangen und anfeuern. So rief der Schulleiter dazu auf, sich in den kommenden Wochen kennen zu lernen und immer wieder auf den neuesten Stand zu bringen, um die einzelnen Spieler der Teams bis zum Abschluss der Schulzeit erfolgreich zu begleiten. In diesem Sinne gab er den Anpfiff für die kommende Saison an der IGS Remagen.

Auch die Sechstklässler bereiteten den Neuankömmlingen einen warmen Empfang: Die Großen standen Spalier für die hundert Schülerinnen und Schüler, die gemeinsam mit ihren Paten in die Rheinhalle einzogen. Musikalische Beiträge der Bläsergruppe 6b/c stimmten die Gäste ein, der Chor zeigte mit der Darbietung seines Stücks "Rap Huhn", dass man nicht immer alles so ernst nehmen muss und sorgte für gute Laune. Besonders aufmerksam lauschten die Besucher den "Ratschlägen der Großen", die frank und frei über schöne Erlebnisse und Herausforderungen des vergangenen Jahres sprachen und den Kleinen Tipps zum guten Gelingen gaben. Der anschließende Tanz "Happy" der gesamten Jahrgangsstufe 6 mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ließ den Funken endgültig überspringen. Die Besucher waren sich einig: "Das war einfach wunderschön."

Im Februar 2014 konnten für den zweiten Jahrgang der ersten Integrierten Gesamtschule des Kreises Ahrweiler wieder 100 von 146 angemeldeten Schülerinnen und Schülern aufgenommen werden. 15 neue Kolleginnen und Kollegen komplettieren im kommenden Schuljahr das Lehrerteam. Auch diesem Team wünschen wir einen gelungenen Start an der IGS.

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen

Jubiläumsausgabe des Schuljahresbegleiters erschienen

von Sandra Rosa, 08.09.2014, 08:15 Uhr

Titelbild der 10. Ausgabe des Schuljahresbegleiters - Foto/Abbildung: Jan Kowalski (6b)Pünktlich zum Schulbeginn erhielten die Schülerinnen und Schüler im Schulzentrum Remagen heute die Jubiläumsausgabe unseres Schuljahresbegleiters. Und tatsächlich bietet diese 10. Ausgabe einige Neuerungen.

Der Schuljahresbegleiter ist Aufgaben- und Mitteilungsheft in einem. Er dient der Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus und bietet Raum für die Selbstreflexion jedes Einzelnen. Aus unserem pädagogischen Konzept ist er daher nicht mehr wegzudenken. Außerdem enthält er bereits alle wichtigen Termine und nützliche Vordrucke und Serviceseiten. Neu ist die Erweiterung der Selbstreflexion auf einzelne Unterrichtsinhalte des Tages, die das persönliche Lerntempo und die persönlichen Lernziele des Schülers dokumentieren.

Das Titelbild der 10. Ausgabe entstand in Anlehnung an Pablo Picassos Portrait seiner Muse „Dora Maar“ und stammt in diesem Jahr von Jan Kowalski aus der 6b. Auch in Jans Gemälde wird die von Picasso oft demonstrierte Mehrperspektivität deutlich, indem das Portrait gleichzeitig Vorder- und Seitenansicht zeigt. Auch übten die Schülerinnen und Schüler sich erstmalig im Gebrauch von Ökreiden und verwendeten wie Picasso kräftige Farben. Im wahrsten Sinne des Wortes ein Hingucker.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Familie Schnez, die den Schülerinnen und Schülern die Ölkreiden zur Verfügung stellte.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start und ein spannendes und erfolgreiches Schuljahr.

Pausenverkauf ab der 2. Schulwoche

von Marcus Wald, 08.09.2014, 08:10 Uhr

Kiosk geschlossenAb der zweiten Schulwoche werden in den beiden großen Pausen Brötchen, Obst und Getränke am Kiosk der Schülerfirma verkauft.

Aus organisatorischen Gründen bleibt der Kiosk in der ersten Woche geschlossen.

ältere Einträge