Meldungen

Spendenlauf 2016

von Sandra Rosa, 08.06.2016, 08:20 Uhr

Spendenlauf 2016 - Foto/Abbildung: Arnd Schuster

Wirklich herausragend war das Engagement der 300 Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern der IGS beim diesjährigen Spendenlauf. Ob Sponsoren 20 Cent oder 2 Euro pro Runde versprachen, die Beteiligten zeigten enormen Ehrgeiz und nicht zuletzt Ausdauer beim Lauf für gleich mehrere gute Zwecke.

Mit einer gemeinsamen Runde aller Klassen begann der Tag. Perfekt organisiert durch die SV bot sich ein grandioses Bild vieler äußerst engagierter Läuferinnen und Läufer. Etwas zeitversetzt liefen zunächst die Siebtklässler, gefolgt von den Sechstklässlern und schließlich starteten die Fünftklässler. Kolleginnen und Kollegen und Eltern mischten sich in die Menge der Laufenden und trugen ihren Teil bei. Einige Schülerinnen und Schüler bewiesen dabei ganz enorme Ausdauer, liefen sie doch mehrere Stunden Runde um Runde. Zu zweit oder in Gruppen spornte man sich zu immer noch einer Runde an. Ca. 20 Runden drehten die Schülerinnen und Schüler im Schnitt; das sind 8 km pro Kopf für den guten Zweck. Die läufstärksten Schülerinnen und Schüler der Klassen liefen sogar über 40 Runden:

Fortsetzung:

5a: Lukas Auerbach (47 Runden), Kimberly Brockmann, Clara Köllejan (beide 22 Runden); 5b: Géraldo Krahm (30 Runden), Tamara Schenk (23 Runden); 5c: Finn Schmitz (33 Runden), Alyssa Nettekoven (24 Runden); 5d: Marvin Müller (34 Runden), Rana Camoglu (27 Runden); 6a: Justin Wirtz (31 Runden), Zoé Fugmann (23 Runden), 6b: Felix Dinkelbach, Niclas Schreiber (beide 32 Runden), Manar Al Souki (31 Runden); 6c: Joshua de Abreu, Max Golnik (beide 32 Runden), Angelina Agneri (29 Runden); 6d: Leon Gashi (39 Runden), Paula Willer (31 Runden); 7a: Michel Meyer (43 Runden), Jana Föhmer, Jaqueline Winter (beide 32 Runden); 7b: Jannick Juchem (51 Runden), Lea Jähnig, Jana Nikolay, Laura Sonay (alle 20 Runden); 7c: Kristijan Cosic (51 Runden); Zoé Ginster (54 Runden); 7d: Berkay Kocak (28 Runden), Darina Kassner (28 Runden)

Mit ihren 51, bzw. 54 Runden liefen Kristijan Cosic und Zoé Ginster 20,4 km bzw. 21,6 km. Engagierteste Kolleginnen waren Frau Hillgärtner und Frau Klöckner mit jeweils 20 Runden und engagierteste Kollegen Herr Geib und Herr Ibrahim mit gelaufenen 30 Runden. Auch Herr Schäfer (7c) und Herr Albino (5a) unterstützten durch ihre Teilnahme nicht nur ihre eigenen Kinder. Noch am gleichen Tag zeichnete Schulleiter Marcus Wald – selbst einer der Läufer – die erfolgreichsten Teilnehmer und Klassen mit Urkunden aus.

Nun endlich liegen auch die Ergebnisse der Sponsoren vor. Bisher beläuft sich der Spendenerlös auf 6122,83 Euro! (Update: 6540,33 Euro) Ein Teil der Einnahmen wird die Schülervertretung gemeinsam mit den übrigen schulischen Gremien und dem Schulträger der IGS für die lange geplante Gestaltung der Schulhöfe verwenden. Ein zweiter Anteil kommt einem karitativen Zweck zugute. Hier hat die Schulgemeinschaft große Ziele und wird fleißig weiter für den guten Zweck laufen, backen und sich engagieren.

Vielen Dank allen Organisatoren, Beteiligten und Sponsoren!

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen