Meine Schule





Meldungen

6er: Alyssa Nettekoven (6c) ist Siegerin im Vorlesewettbewerb

von Oliver Geib, 14.12.2016, 16:33 Uhr

6er: Die vier Klassensieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs - Foto/Abbildung: Franz Janson

Zum Ende des Jahres war es wieder so weit: Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassenstufe traten in einem der bundesweit größten Schülerwettbewerbe gegeneinander an, um aus ihren Reihen die beste Vorleserin, beziehungsweise den besten Vorleser zu küren. Auch die IGS Remagen beteiligte sich erneut an dieser Suche und bot allen Sechstklässlern die Möglichkeit, ihre eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen, Zuhörer zu fesseln und dabei selbst zahlreiche neue Bücher aus unterschiedlichen Themenbereichen zu entdecken.

Nach unzähligen spannenden, unterhaltsamen und zum Teil witzigen Zeilen standen die Klassensiegerinnen fest: Amélie Oberhäuser (6a), Aurelia Leide (6b), Alyssa Nettekoven (6c) und Rabia Türe (6d) hatten es geschafft und sich gegen ihre Mitstreiter aus den eigenen Klassen durchgesetzt. Nun kamen sie am vergangenen Freitag zur Ermittlung der besten Vorleserin unserer Schule in der Bibliothek zusammen. Unter den Augen und Ohren der Fünft- und Sechstklässler lieferten sie sich einen spannenden Wettstreit, aus dem Alyssa Nettekoven schließlich als verdiente Siegerin hervorging. Die Jury war der Meinung, dass es ihr insbesondere beim Fremdtext gelang, diesen am überzeugendsten vorzutragen.

Wir gratulieren unserer Siegerin und wünschen ihr in der nächsten Runde, in der sie gegen die Schulsieger des Kreises Ahrweiler antreten wird, alles Gute und viel Erfolg.

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen