Meine Schule





Meldungen

IGS erfolgreich beim Kreisjugendsportfest

von Alexander Krause und Kathrin Schmickler, 26.06.2017, 11:08 Uhr

Kreisjugendsportfest 2017 - Foto/Abbildung: Alexander Krause

Am vergangenen Mittwoch trafen sich im Apollinarisstadion in Bad Neuenahr Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen des Kreises Ahrweiler zum alljährlichen sportlichen Wettkampf.

Dabei entwickelte sich dieser leichtathletische Wettkampf zu einem tollen Erfolg für die IGS. Mit einem Team von insgesamt 18 hochmotivierten Schülerinnen und Schülern startete der Wettkampf bei sommerlichen Temperaturen und entwickelte sich sehr positiv für das Remagener Team. Gleich zu Beginn konnte Zoe Ginster bereits den ersten Podestplatz im Weitsprung erringen. Mit diesem positiven Erlebnis im Rücken ging das gesamte Team noch engagierter zu Werke. In der Folge konnten sich sowohl die Mädchen als auch die Jungen gegen ihre jeweiligen Konkurrenten erfolgreich behaupten und weitere starke Podestplatzierungen erlaufen, erwerfen und erspringen. Am Ende stand das sehr starke Mannschaftsergebnis von insgesamt sechs Podestplätzen sowie weiterer toller persönlicher Bestleistungen des gesamten Teams - und das trotz der sehr starken Konkurrenz der anderen Kreisschulen.

1. Platz Mehrkampf-Team Jungen U14:
Leon Gashi (7d), Max Golnik (7c), Niclas Schreiber (7b), Mateo Opacak (6d) und Nick Kohlhaas (5a)
2. Platz Mehrkampf-Einzel Jungen U14:
Leon Gashi, 7d
2. Platz 100m, WK II:
Sonia Agbons, 8c
2. Platz Kugelstoßen, WK II sowie 3. Platz Weitsprung, WK II:
Zoé Ginster, 8c
3. Platz Weitsprung, WK I:
Jessica Lemke, 8d

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern, die sich dieser sportlichen Herausforderung gestellt haben und unsere Schule erfolgreich repräsentiert haben.