Meldungen

Neuer Schuljahresbegleiter erschienen

von Dagmar Ackermann, Sandra Rosa und Marcus Wald, 07.09.2015, 08:42 Uhr

Titelbild des 12. Schuljahresbegleiters - Foto/Abbildung: Sonia Agbons (9c)

Heute erhalten die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums die inzwischen 12. Ausgabe unseres Schuljahresbegleiters. Er dient der Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus, ermöglicht eigenverantwortliches Lernen und bietet Möglichkeiten zur Selbstreflexion. Außerdem enthält er alle wichtigen Termine, nützlichen Vordrucke und Serviceseiten, die das Leben in und mit der Schule erleichtern. Ganz besonders der Rückblick in Bildern stößt auf großes Interesse. Eine Besonderheit in diesem Jahr: Auch unsere neuen Fünftklässler werden sich bereits dort wiederfinden.

Diese zwölfte Ausgabe erscheint in neuem, frischen Layout und hält einige Erweiterungen bereit. Die Doppelseite wurde gründlich überarbeitet. Die im letzten Schüler-Eltern-Lehrer-Gespräch vereinbarten Ziele sind nun Teil der wöchentlichen Reflexion. Platz für die Adressen und ein Foto meiner Klassenkameraden und meiner Freunde gibt es nun ebenfalls. Auch finden sich immer wieder interessante Fakten zu besonderen Anlässen. Hättest Du es gewusst?

Das diesjährige Titelbild stammt von Sonia Agbons aus der 7c, die im Wahlpflichtfach Kunst und Visuelle Kommunikation ein Bild ganz im Stile des Künstlers Miró malte. Während Miró zu Beginn noch Portraits, Landschaften und Stillleben malte, veränderte sich seine Kunst im Laufe der Zeit sehr. Immer schon wollte er Althergebrachtes aufbrechen, z. B. durch gleichzeitige Verwendung verschiedener Perspektiven. Stark beeinflusst von den Surrelalisten wollte auch Miró zeigen, was zwischen Traum und Realität "hinter den Dingen" liegt. So entwickelte Miró seine ganz eigene Bildsprache mit freischwebenden Fantasieformen und wandte sich 1923/24 völlig von der gegenständlichen Malerei ab. Zu seiner immer wiederkehrenden Formensprache gehören Sterne, Monde, Augen, Kreise und Linien. Ein Bild im Stile von Miró zu malen, ist Sonia da doch wirklich gut gelungen.

Allen unseren Schülerinnen und Schülern wünschen wir einen guten Start ins neue Schuljahr.

    Album-Symbol Fotoalbum anzeigen