Meine Schule





Meldungen

Europatag - von Schülern für Schüler

von Tanja Wilms, 11.05.2016, 11:59 Uhr

Europatag 2016 - Foto/Abbildung: Sandra Rosa

Europa steht für Frieden, Freiheit und Demokratie - zentrale Grundwerte unserer Gesellschaft, die angesichts der aktuellen krisenhaften Erscheinungen nur allzu oft in den Hintergrund treten. Um die Freude an Europa zu vermitteln, stand der diesjährige Europatag unter dem Motto "Europa und die Europäische Union spielerisch kennenlernen". Nach einer musikalischen Einleitung mit Beethovens feierlicher "Ode an die Freude" und der Klärung der Frage "Wofür stehen Europa und die Europäische Union?" starteten die Spiele.

Engagierte Siebtklässler hatten spannende Teamaufgaben für die Mitschülerinnen und Mitschüler der Stufen 5 und 6 vorbereitet und führten diese auch selbständig durch. Ein großes Lob und Dankeschön an dieser Stelle für die tolle Unterstützung! Neben einem selbstgemalten EU-Flaggenmemory war es Teamaufgabe, EU-Länder auf einer Karte zu verorten. Insbesondere das actionreiche Parcour-Laufspiel "EU-Sterne zusammenstellen" hatte es den Schülerinnen und Schülern angetan. So war die Resonanz auf Schüler- und Lehrerseite durchweg positiv. "Vieles wusste ich noch nicht von Europa. Der Tag hat mir sehr gut gefallen", so eine Sechstklässerin. Eine rundum gelungene Aktion, organisiert und durchgeführt von Dennis Schneider zusammen mit Schulsozialarbeiterin Tanja Wilms. Auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr freuen sich nun schon alle Beteiligten.

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen