Meine Schule





heute in der Mensa

  • Menü 1: Vegetarische Tortellini mit Käse überbacken, Rohkost und Dip (a,g,i,c)
  • Menü 2: Cremesuppe mit Brötchen (a,g,i,h)
  • Menü 3: Bauernsalat mit Oliven und Fetakäse, dazu Brötchen (a,g,i)

Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler

Aktuelles

5er: Aktionstag 'Gesunde Schule'

von Michaela Lohmer, 31.01.2017, 08:32 Uhr

5er: Aktionstag 'Gesunde Schule' - Foto/Abbildung: Michaela Lohmer

Im Rahmen des großen und wichtigen Themas „Gesunde Schule“ konnten sich die Fünftklässler durch die Klassenräume und vier Stationen bewegen. Aus den vielfältigen Aspekten zum Thema Gesundheit standen im Mittelpunkt: Lärm in der Schule, Knigge – gutes Benehmen, Bewegung ist gesund, Zigaretten und gesunde Ernährung.

Beim Modul Lärm kamen die Schülerinnen und Schüler durch Selbstversuche (Lärm machen, Dezibelwerte in der lauten Klasse messen…) zu der Einsicht, dass Lärm eine Belastung sein kann. Am Schluss stand die Frage, wie man im Schulalltag zur Lärmvermeidung beitragen kann. In der Stunde zum Thema „Knigge – wie benehme ich mich richtig?“ haben die Kinder wichtige Regeln erarbeitet, zum Beispiel: Man soll immer fair bleiben, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sind wichtige Qualitäten und man muss auf den guten Ton in der Sprache achten. Das Rauchverbot in der Schule ist nicht nur eine Regel, sondern sogar ein Gesetz. Dies haben die Klassen beim Modul Rauchen gelernt. Die Kinder haben unter anderem auch etwas über die Giftstoffe in jeder einzelnen Zigarette erfahren, die Gefahren und Auswirkungen auf den Körper und zum Abschluss der Stunde wurde in jeder Klasse ein Nichtrauchervertrag abgeschlossen und unterschrieben. Zum Thema Bewegung durften sich die Kinder Gedanken machen, warum Bewegung wichtig ist und sie haben einige Bewegungsmöglichkeiten für den Schulalltag kennengelernt.

Für die vierte Stunde bereiten die Schülerinnen und Schüler ein leckeres Obst- und Gemüsebuffet vor. Die 100 Jungen und Mädchen konnten sich an im Flur aufgebauten Tischen von allem bedienen. Es gab Obstspieße, Salat, Ananasburgen, Gemüsechips, Möhrenmenschen, Gemüsegesichter, lachende Bananen und sogar ein ganzes Fußballfeld zum Essen. Ein wunderbarer Duft zog sich durch die Räume und jedem lief das Wasser im Mund zusammen. Alle machten sich über die leckeren Sachen her und keiner vermisste das Ungesunde. Einige Schüler hatten sich zur Aufgabe gemacht, von allen Obst- und Gemüsesorten mindestens 1 Stück zu probieren. Beim Biss in die Zitronen und mit verzogenen Gesicht war der Kommentar: „Das ist ziemlich cool“.

Wir hoffen, dass nicht nur die Vermutung eines Schülers: „Ich glaube, jedem hat der Tag gefallen!“, zutrifft, sondern dass doch viele ihre Erfahrungen mit in den Schulalltag nehmen können.

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen