Meine Schule





Meldungen

Der heiße Draht, gegrillte Marshmallows und eine wunderschöne Jugendherberge: Leutesdorf – Wir kommen gerne wieder!

von Christine Blinn, 16.09.2017, 09:12 Uhr

5er Kennenlernfahrt nach Leutesdorf - Foto/Abbildung: Christine Blinn

Bei der stummen Abfrage war das Ergebnis eindeutig: Die Daumen nach oben zeigten an, dass die Stufenfahrt der neuen Fünfer nach Leutesdorf ein voller Erfolg war. Als Kennenlernfahrt geplant, hatten die Schülerinnen und Schüler so die Möglichkeit, sich außerhalb der Schule sowohl im Klassenverband als auch auf Stufenebene besser kennenzulernen und zu Teams zusammen-zuwachsen.

Besonders der Dienstag stand ganz im Zeichen der Klassengemeinschaft. Mit den Erleb-nispädagogen von „Mit Sack und Pack“ ging es mit spannendem Gepäck die Rheinwiesen entlang. Dabei versprachen Bälle, Seile und Planen nicht nur Spiel und Spaß. Die gestellten Aufgaben, wie z. B. der heiße Draht, verlangten Lösungen im Team: Absprachen treffen, respektvoll miteinander umgehen, Niederlagen einstecken, Lösungswege modifizieren und Siege gemeinsam feiern. „Das war manchmal richtig anstrengend“, resümierten die Schüler, „aber es war jedes Mal toll, wenn unsere Klasse die Aufgabe gemeinsam geschafft hat.“ So wurden Stärken entdeckt, die auf Baumscheiben festgehalten, die Schüler nun im Klassensaal immer wieder an die gemeinsamen Erfolge erinnern werden.

Die Abende gehörten den stufenübergreifenden Aktivitäten. Ob beim gemeinsamen Fußballspiel, beim Vorlesen oder beim Marshmallow-Grillen an der Feuerschale, alte Bekanntschaften konnten gepflegt und neue Freundschaften geschlossen werden. Jetzt sind die Schüler der anderen Klassen in den Lernwerkstätten und Kursen nicht mehr fremd.

So viele Aktivitäten und Begegnungen machten natürlich hungrig und müde. Dafür war die Jugendherberge gut ausgerüstet. Das leckere und vielfältige Essensangebot machte die Essenszeiten zu beliebten Fixpunkten im Tagesablauf und in den gemütlichen Zimmern war auch der ein oder andere Anflug von Heimweh schnell vergessen. Ob sich die geheimnisvolle Statue im Innenhof der Jugendherberge nun nachts bewegt, müssen dann nächstes Jahr die neuen Fünftklässler selbst herausfinden. Denn eines ist Gewiss: Leutesdorf, wir kommen gerne wieder!

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen