Meine Schule





heute in der Mensa

Die Mensa ist heute geschlossen.

Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler

Aktuelles

Unterricht bei winterlichen Verhältnissen

von Marcus Wald, 15.02.2018, 16:08 Uhr

keine Schule im Winter - Foto/Abbildung: Rainer Sturm  / pixelio.de (bearbeitet)
Rainer Sturm / pixelio.de (bearbeitet)

Eisige Kälte und Schneefall zeigen deutlich: Der Winter ist da! Nachfolgend einige Hinweise für den Schulbesuch an Tagen mit extremen Witterungsbedingungen:

Grundsätzlich findet der Unterricht an allen Tagen statt. Es obliegt jedoch in jedem Fall den Eltern zu entscheiden, ob der Schulweg zumutbar ist oder nicht. Im letzten Fall bitten wir um telefonische Abmeldung in der Zeit zwischen 7:30 Uhr und 8:15 Uhr unter 0 26 42 / 23 179.

Für Fahrschüler existiert eine Homepage der Verkehrsbetreiber (Link am Ende der Meldung), auf der in der Regel ab 5:00 Uhr Informationen über Ausfälle oder größere Verspätungen bereitstehen. Sollte keine Mitteilung über die jeweilige Fahrtstrecke erfolgt sein, sollte an den Haltestellen zunächst bis zu 30 Minuten auf den Bus gewartet werden. Nach Ablauf dieser Zeit kann im ServiceCenter Brohl-Lützing unter 0 26 33 / 42 52-0 oder in der Zentralen Leitstelle Neuwied unter 0 26 31 / 35 25-30 nach dem Verbleib des Fahrzeugs gefragt werden.

Einladung zum Infoabend 'Wahlpflichtfächer'

von Sandra Rosa, 15.02.2018, 16:08 Uhr

WPF-Wahl

In der Klassenstufe 6 bietet die IGS ihren Schülerinnen und Schülern eine weitere Form der Individualisierung und Spezialisierung an. Aus mehreren Unterrichtsfächern kann gezielt eines ausgewählt werden, das auf die persönlichen Fähigkeiten und Neigungen des Kindes eingeht. In zunächst drei, später dann vier Wochenstunden werden die Wahlpflichtfächer unterrichtet und fördern somit einen großen Interessensbereich der Kinder.

Welche Wahlpflichtfächer stehen im kommenden Schuljahr zur Auswahl und welche Inhalte werden vermittelt? Wann und wie läuft die Wahl ab? Antworten auf all diese Fragen möchten wir Ihnen gemeinsam mit den jeweiligen Fachlehrkräften im Rahmen eines Informationsabends

am Donnerstag, 22. Februar 2018
um 19:30 Uhr
in der Aula


geben.

Die Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, ihre Eltern an diesem Abend zu begleiten.

IGS... Alaaf!

von Christine Blinn, 12.02.2018, 11:11 Uhr

Karneval 2018 - Foto/Abbildung: Arnd Schuster

Die Karnevalsfeier an Weiberfastnacht ist eine liebgewonnene Tradition an unserer Schule. Auch diesen Donnerstag feierten unsere Schülerinnen und Schüler ausgelassen dank eines bunten Programmes, durch das Felix (8b) und Niklas (8a) humorvoll führten. Es wurde gesungen, getanzt und viel gelacht und der Elferrat sorgte zu jeder Zeit für großartige Stimmung. Vielfältige Programmbeiträge aus allen Klassenstufen bescherten so einen kurzweiligen Vormittag. Beim Cup Song der 5a klatschten alle begeistert mit und auch das Liederquiz der 9a fesselte das Publikum. Besonderes viele Lacher erntete die Präsentation der 8a, die fünf Arten von Lehrern und Schülern vorstellte, in der sich viele Zuschauer wiederfanden. Auch die Lehrer ließen es sich nicht nehmen, den Vormittag mit Lehrerband und Polka-Tanz mitzugestalten.

Dass das klassische Brauchtum nicht zu kurz kam, dafür sorgte nicht zuletzt der hohe Besuch der Remagener Narrenzunft: Die Kinderprinzessin stellte sich vor und verlieh dem Schulleiter einen närrischen Orden. Zudem durften wir die Magic Dancers und die Magic Majorettes als Gäste begrüßen, die mit ihren akrobatischen Tanzshows das Publikum begeisterten. Ebenso sorgte der türkische Rheinländer für traditionelles Karnevalsflair.

So hatten alle einen guten Start in die fünfte Jahreszeit. Dabei gilt dem Organisationsteam rund um Herrn Bernshausen, Frau Schmickler, Frau Kratz und Herrn Rothfeld ganz besonderen Dank. Vielen Dank auch an die Technik-AG und alle, die mit ihren Ideen zu dieser gelungen Feier beigetragen haben: Darauf ein dreifaches Alaaf!

Viele Eindrücke bietet unser Fotoalbum:

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen

Karneval 2018

von Marcus Wald, 07.02.2018, 07:46 Uhr

Helau und Alaaf - Foto/Abbildung: segovax / pixelio.de
segovax / pixelio.de

Am Schwerdonnerstag steigt in der Rheinhalle die große IGS Remagen Karnevalsparty. Das närrische Organisationskomitee hat ein buntes Programm mit Beiträgen aus allen Klassenstufen zusammengestellt.

Taschen können leider nicht mit in die Halle genommen werden. Die Schülervertretung verkauft in der Pause Berliner und Laugenstangen zum Preis von jeweils 1,00 EUR sowie Getränke zum Preis von 0,50 EUR.

Kostümierungen sind gerne gesehen. Bitte lasst sämtliche Waffen und Gegenstände, die auf andere wie eine Waffe wirken könnten, daheim. Danke!

Der Unterricht endet für alle Klassen nach der 5. Stunde um 12:30 Uhr.

Von Freitag bis einschließlich Dienstag haben alle Remagener Schulen bewegliche Ferientage. Der Unterricht beginnt wieder am Mittwoch, 14. Februar 2018.

5er: Aktionstag Gesund durch den Tag

von Christine Blinn, 02.02.2018, 09:12 Uhr

Obst - Foto/Abbildung: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Erwin Lorenzen / pixelio.de

Wie sieht ein gesundes Frühstück aus? Wie finde ich nach einem langen Schultag Entspannung und wie hilft mir Bewegung fit und aktiv zu bleiben? Diesen Fragen gingen die Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufe bei ihrem Aktionstag ganz praktisch nach. Die Ernährungspyramide durfte natürlich nicht fehlen, aber erfahrbar wurde Neuentdecktes und Neugelerntes in abwechslungs-reichen Workshops.

Im Sinnesparcours konnte man Nahrungsmittel mit allen Sinnen erfahren und neue Geschmackserlebnisse machen: Der Staudensellerie hinterließ dabei definitiv einen bleibenden Eindruck. Dass die Entspannungseinheit gewirkt hat, da waren sich alle einig. „Ich bin sogar ein paar Sekunden weggenickt“, berichtete eine Schülerin begeistert. Wie gut es tut, sich mal richtig auszupowern, konnten die Schülerinnen und Schüler im Sportworkshop erfahren. Die Fitness- und Koordinationsübungen lassen sich gut in den Alltag einbinden und schulen die Kooperation der beiden Gehirnhälften. Die Energie dafür lieferte das gesunde Frühstück aus Naturjoghurt mit Obst und Haferflocken als leckere Alternative zu süßen Keksen oder Frühstückscerealien. Mit diesen Erfahrungen und Tipps rund um den gesunden Schultag können unsere Fünftklässler nun voller Energie in das neue Schulhalbjahr starten.

ältere Einträge