Lernplattform





Zugang für Lehrkräfte





Unsere Schülerzeitung

  • Schuelerzeitung

Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung
  • Stunden- und Vertretungsplan

Aktuelles

Berufsberater sind erreichbar

von Marcus Wald, 27.03.2020, 14:57 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Mitteilung der Agentur für Arbeit Mayen:
Trotz der momentanen Situation und dem Hauptaugenmerk auf die Unterstützung der Bereiche Kurzarbeitergeld und der Leistungsgewährung, möchten wir Sie mit dieser E-Mail darüber informieren, dass wir aus der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen gerne weiterhin für die Schüler/innen da sind. […]

Für eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme können sich alle Interessierten an die Postfächer der Berufsberatung wenden.
Die zuständigen Berufsberater werden sich dann telefonisch oder per Email melden. [...]
Wir freuen uns mit Ihnen trotz der momentanen Situation weiterhin eng zusammenarbeiten zu können, um somit gemeinsam für die Schüler/innen da zu sein.

Sie können natürlich auch gerne mit dem jeweiligen Berufsberater selbst Kontakt aufnehmen.

[Die Kontaktdaten von Herrn Müller und Herrn Paffrath findet Ihr im Schuljahresbegleiter. Die allgemeine E-Mail-Adresse lautet: Koblenz-mayen.252-berufsberatung@arbeitsagentur.de]

Klassenfahrten bis zum Sommer abgesagt

von Marcus Wald, 26.03.2020, 10:00 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Die Schulaufsicht teilt heute mit, dass angesichts der jüngsten Entwicklungen hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus auf sämtliche Studien-, Klassen- und Kursfahrten sowie Schüleraustausche bis zu den Sommerferien verzichtet werden soll. Die berechtigten, vom Veranstalter in Rechnung gestellten Stornierungskosten, werden vom Land Rheinland-Pfalz übernommen. Von der Absage betroffen sind bei uns im Haus die Jahrgangsstufen 7 und 9.

Aus pädagogischer Sicht ist die Absage sehr bedauerlich, denn wir wissen, dass sich viele Schülerinnen und Schüler, insbesondere die aus den Entlassklassen, in die Gestaltung der Fahrten eingebracht und entsprechend gefreut haben. In Anbetracht der aktuellen Situation ist die Entscheidung jedoch nachvollziehbar zum Schutze der Gesundheit aller Beteiligten. In diesem Sinne bitten wir alle Beteiligten um Verständnis.

Eltern, die Anzahlungen auf die Fahrt geleistet haben, erhalten in Kürze weitere Informationen zur Kostenerstattung.

IGS startet Homeschooling-Challenge

von Marcus Wald, 26.03.2020, 09:00 Uhr

Never stop learning - Foto/Abbildung: Pixabay.com
Pixabay.com

Liebe Schülerin, lieber Schüler,
die erste Woche "Homeschooling" liegt hinter Dir. Ich hoffe, Du hast Dich gut eingelebt und kommst mit den Aufgaben und der Technik auf unserer Lernplattform gut zurecht. Auch hoffe ich, dass in Deinem Familien- und Bekanntenkreis noch niemand mit dem Virus infiziert wurde.

Wir sagen ja ganz gern: Schule ist mehr als Unterricht. Daher starteten wir in die zweite Woche mit einer "Homeschooling-Challenge". Die Teilnahme an dieser Challenge ist freiwillig.

Worum geht es in der Challenge?

In den Aufgaben dieses Kurses findest Du einige Aufgaben, die mit Schulstoff wenig zu tun haben, deren Bewältigung aber gleichwohl etwas mit Kompetenzen zu tun hat, die man im Leben regelmäßig braucht.

Für jede Aufgabe gibt es Punkte zu ergattern. Wer zum Beginn der Osterferien die meisten Punkte zusammen hat, hat die Challenge gewonnen und erhält im Rahmen der nächsten Schulvollversammlung eine Auszeichnung sowie einen Preis.

Die Aufgaben findest Du auf der Lernplattform. Der Kurscode zur Einschreibung lautet: n2agoei

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Aussuchen Deiner Challenge-Aufgaben und wünsche Dir viel Erfolg bei der Erledigung! :-)

Dir und Deiner Familie wünsche weiterhin eine gute Zeit - bleibt gesund und gut gelaunt!

Herzliche Grüße
Marcus Wald

Fahrplanänderungen im ÖPNV

von Marcus Wald, 21.03.2020, 12:19 Uhr

Busverbindungen - Foto/Abbildung: Photocase.de
Photocase.de

Information der Kreisverwaltung Ahrweiler
Der Kreis gibt Fahrplanänderung für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bekannt. Ab der kommenden Woche wird der bestehende Bus-Fahrplan aufgrund der Corona-Epidemie auf den Ferienfahrplan umgestellt. Die Fahrplanänderung wird vorerst bis zum 20. April 2020 andauern.

Das entspricht dem Ergebnis einer durchgeführten Telefonkonferenz zwischen dem zuständigen Verkehrsministerium, dem Landesbetrieb Mobilität, den beiden Zweckverbänden im Schienenverkehr und den Verkehrsverbünden. Demnach soll das Vorgehen landesweit umgesetzt werden. Damit fallen alle speziell auf die Schülerbeförderung abgestimmten Fahrten weg. Die allermeisten Taktfahrten bleiben erhalten. Die Nahverkehrszüge (RE 5/RRX, Mittelrheinbahn und Ahrtalbahn) verkehren auch weiterhin wie gewohnt.

Weitere Informationen zu den Fahrplanangeboten unter: www.vrminfo.de

Schulschließung - Zusammenfassung

von Marcus Wald, 18.03.2020, 07:21 Uhr

Hausunterricht - Foto/Abbildung: www.pixabay.com
www.pixabay.com

Wesentliche Informationen zur aktuellen Lage in alphabetischer Reihenfolge:

allgemeine Informationen zur Schulschließung: siehe Informationen der ADD am Ende dieser Meldung (PDF-Datei)

Anträge auf Wiederholung einer Klassenstufe: Die Schulordnung sieht vor, dass Anträge auf Wiederholung einer Klassenstufe bis zum letzen Schultag vor den Osterferien zu stellen sind. Voraussetzung sind besondere Gründe (längere Erkrankung, besondere familiäre Situation etc.). Den Antrag können Sie per Post oder per E-Mail (bitte als Foto oder Scan mit Unterschrift) stellen.

Busse: Ab dem 23. März gilt ein Sonderfahrplan. Weitere Informationen: https://www.igs-remagen.de/?meldung_id=3785

Klassen- und Kursarbeiten: Bis zu den Osterferien werden Klassen- und Kursarbeiten nicht geschrieben. Den Schülern wird hierdurch kein Nachteil entstehen.

Lernplattform: Aufgaben sind verbindlich innerhalb der genannten Fristen zu bearbeiten. Weitere Informationen hier: https://www.igs-remagen.de/lernplattform

Newsletter: Um keine wichtige Nachricht zu versäumen, empfehlen wir das kostenfreie Abo unter https://www.igs-remagen.de/newsletter

Notbetreuung: Wir bitten dringend um Anmeldung einen Tag im Voraus. Weitere Informationen hier: https://www.igs-remagen.de/?meldung_id=3771

Schulische Veranstaltungen (Infoabende, Sprechzeiten, Wettbewerbe): Diese fallen bis zu den Osterferien (19. April 2020) aus.

Sekretariat: Das Sekretariat ist täglich zwischen 7:45 Uhr und 13:00 Uhr erreichbar. Bitte nehmen Sie bevorzugt telefonisch oder per E-Mail (sekretariat@igs-remagen.de) Kontakt zu uns auf.

ältere Einträge