Meine Schule





| Zugangsdaten vergessen?

Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Unsere Lernplattformen

Lernplattform
Lernplattform öffnen

E-Mail-Adresse = Benutzername
lt. Aufkleber + "@igs-remagen.de"

Videokonferenzsystem
Videokonferenzsystem öffnen

Unsere Schülerzeitung

  • Schuelerzeitung

Unsere Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung
  • Stunden- und Vertretungsplan

Aktuelles

Juniorwahl 2021 - Ergebnisse der IGS-Bundestagswahl

von Marcus Wald, 26.09.2021, 18:00 Uhr

Ergebnis der Juniorwahl 2021

Die heutige Bundestagswahl nahm der Sozialkunde-Leistungskurs unter der Leitung von Markus Johann zum Anlass, die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13 ebenfalls um eine Stimmabgabe zu bitten: Im Rahmen der bundesweit durchgeführten Juniorwahl 2021 gaben in der vergangenen Woche 192 Schülerinnen und Schüler ihre Stimme ab. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 83,1 Prozent.

Das Diagramm zeigt das Ergebnis der Zweitstimme in %. Dargestellt sind die aktuell im Bundestag vertretenen Parteien. An der Fünf-Prozent-Hürde würden, ginge es nach den Schülerinnen und Schülern, die Linke und die AFD scheitern. Die Tierschutzpartei hingegen würde mit 5,7 % ins Parlament einziehen.

Auch bei den Erststimmen dominierte die FDP: Jannick Simon (56 Stimmen) würde als Direktkandidat für den Wahlkreis 198 in den Bundestag einziehen. Es folgten Christoph Schmitt (SPD, 37 Stimmen), Martin Schmitt (Grüne, 36), Mechthild Heil (CDU, 26) sowie Aziz Aydemir (Linke, 17). Die übrigen Kandidaten konnten jeweils weniger als zehn Stimmen auf sich vereinigen.

Die Ergebnisse aller Schulen können auf der Homepage der Juniorwahl (Link siehe unten) abgerufen werden.

Wir danken unserem Wahlleiter Herrn Johann sowie den Wahlhelfern aus dem Sozialkunde LK 12 für die Organisation und Durchführung der Wahl.

Herbstschule

von Nicole Hofmann, 24.09.2021, 12:18 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Nachdem die Resonanz auf das Angebot der Sommerschule landesweit sehr groß war, wird das Angebot in den Herbstferien wiederholt. Zielgruppe sind wie schon im Sommer die Schülerinnen und Schüler, die nicht die Lernfortschritte erzielt haben, die sonst von ihnen zu erwarten gewesen wären. Grundsätzlich steht wie gehabt die Nachhilfe in den beiden Hauptfächern Deutsch und Mathematik im Fokus. Sofern vor Ort Kursleitungen weitere Fächer (Englisch und Naturwissenschaften) anbieten möchten und eine entsprechende Nachfrage besteht, ist das ggf. möglich. Dies entscheidet die Kommune vor Ort.

Konkret ist bei der Herbstschule 2021 vorgesehen:
- Angebote in den beiden Wochen der Ferien (12. bis 16.Oktober und 19. bis 23. Oktober 2021) für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 8. Klasse
- Teilnahme eine Woche; zwei Wochen sind bei genügend Kapazität möglich
- Kurse an einer zentral gelegenen Schule
- drei Stunden pro Tag Nachhilfeunterricht in Deutsch und Mathematik
- ehrenamtliche Kursleitungen mit direktem Bezug zu Schule und Lernen
- kleine Gruppen: i. d. R. zehn Teilnehmende pro Kursleitung oder weniger

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Bildungsministeriums.

In Absprache mit der Stadt Remagen, die die Herbstschule 2021 organisiert und betreut, bitten wir Sie um eine schnelle Rückmeldung bei der jeweiligen Klassenleitung oder im Sekretariat, ob Ihr Kind an der Herbstschule teilnehmen soll.

WPF Ökologie: Danke für die Spende!

von Sebastian Körnig (10c), 24.09.2021, 12:17 Uhr

Unser neuer Handmäher - Foto/Abbildung: Michaela Lohmer

Dank einer hilfreichen Spende fällt uns das Bewirtschaften des Ackers viel leichter. Wir haben endlich einen Handrasenmäher. Wir freuen uns umso mehr über die Schenkung, weil wir schon seit 3 Jahren nach einem solchen Gerät suchen. Das Mähen des Grases um die Feldfläche herum war dringend nötig. Auch visuell macht der Acker mit „Kurzhaarschnitt“ der Umrandung jetzt ein schöneres Bild und die Schnecken haben es nicht mehr allzu leicht, zu unserem Gemüse zu kommen. Ein herzliches Dankeschön an die Familie Müller aus Bonn.

Bee News: Danke auch an alle Familien der Stufe 10 für die Zuckerspenden, mit denen die Bienen gut über den Winter kommen.

Aktuelles aus der Berufs- und Studienorientierung

von Judith Nürenberg, 22.09.2021, 16:10 Uhr

Azubi- und Studientage 2021

Es gibt eine Vielzahl von Angeboten, Informationen und Veranstaltungen, die Dir dabei helfen können, Deinen weiteren Weg nach Deiner Zeit an der IGS zu gestalten.
Diese könnten Dich interessieren:

Azubi- und Studientage - Die Messe für Bildung und Karriere am 1.10. und 2.10.2021 in Koblenz

Am Freitag, 1.10.2021 von 13.00 bis 18.00 Uhr und Samstag, 2.10.2021 von 10:00 bis 15.00 Uhr finden in der CGM Arena in Koblenz die Azubi- und Studientage statt.
Dank des Hygienekonzepts und der Vorab-Registrierung kann Schüler:innen, Schulabgänger:innen sowie Eltern der Besuch der Azubi- & Studientage Koblenz ermöglicht werden.
Die Vorab-Registrierung kann in wenigen einfachen Schritten unter dem Link www.azubitage.de/registrierung durchgeführt werden.

10er WPF Ökologie: Umwelthelden

von Michaela Lohmer, 21.09.2021, 07:54 Uhr

Umweltheldin - Foto/Abbildung: Michaela Lohmer

Auf unsere Aktion „Plastic-Pirates“ (siehe Verlinkungen) ist die Jugendzeitschrift „Dein Planet – Das Teenmagazin“ aufmerksam geworden. Auf Seite 36 in der aktuellen Oktoberausgabe findet man einem Kommentar von Fiona Erwes (10c), einer Schülerin aus unserem Ökologiekurs. Sie macht darauf aufmerksam, dass WIR für unseren Planeten und sein Wohlergehen Sorge tragen müssen und ist damit als „Umweltheldin“ Aufhänger für eine Aktion „Sag deine Meinung über Superheldinnen und Superhelden“. Sei auch DU ein Superheld und tu etwas für unsere Umwelt!

ältere Einträgeneuere Einträge