Meine Schule





Meldungen

5er Stufenfahrt: Einblicke in Tag und Nacht

von Jennifer Agbons (7a), Kimberly Brockmann (7a), Caitlin Lorenz (7a), Amélie Oberhäuser (7a) und Rana Oksal, 05.10.2015, 08:30 Uhr

5er: Stufenfahrt - Foto/Abbildung: Simone Busch

Mit Sozialpädagogin Katja waren wir einen ganzen Tag lang im Wald, um verschiedene Aufgaben zur Teamarbeit zu lösen. Als erstes musste jeder Einzelne von uns auf dem Weg nach Amerika durch eine „Seilkontrolle“. Dann sollten wir die gleiche Aufgabe zu zweit, zu dritt und schließlich zu zehnt meistern! Im Team zu fünft sollten wir dann einen Unterschlupf bauen, der uns Schutz bieten würde. Es entstanden viele tolle Hütten und andere Unterschlüpfe.

Abends in der Disco hat es dann richtig Spaß gemacht, sich auszutoben. Der DJ spielte gute Musik und alle tanzten - sogar einige Lehrerinnen. Besonders toll war der Limbotanz, den wir veranstaltet haben. Wenn man irgendwann zu müde wurde, durfte man ins Zimmer oder in den Spielesaal der jeweiligen Klasse. Während unserer Nachtwanderung ging es dann wieder in den Wald. Anfangs waren Taschenlampen noch erlaubt. Sie leuchteten uns sicher den Weg durch den Matsch. Später wurde es aber doch sehr gruselig und einige bekamen Angst, weil es immer dunkler wurde. Also haben wir uns doch lieber schnell auf den Heimweg gemacht. Der Tag im Wald war einfach sehr, sehr schön!

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen