Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Unsere Lernplattformen

Lernplattform
Lernplattform öffnen

E-Mail-Adresse = Benutzername
lt. Aufkleber + "@igs-remagen.de"

Videokonferenzsystem
Videokonferenzsystem öffnen

Unsere Schülerzeitung

  • Schuelerzeitung

Unsere Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung
  • Stunden- und Vertretungsplan

Aktuelles

9er WPF Ökologie: SWR begleitet Kurs bei Teilnahme an der Aktion Plastic Pirates

von Christine Blinn, 28.06.2021, 10:55 Uhr

Ökologieunterricht am Rhein - Foto/Abbildung: SWR aktuell
SWR aktuell

„Wir müssen dafür sorgen, dass wir ihn intakt halten!“, sagt Fiona Erwes mit festem Blick in die Kamera. Und es geht ihr dabei um nichts Geringeres als die Erhaltung des Planeten für zukünftige Generationen. Einen Beitrag dazu liefert der WPF-Kurs Ökologie der Stufe 9, indem er sich an der Aktion „Plastic Pirates – Go Europe“ beteiligte und somit Teil eines europäischen Bildungs- und Forschungsprojektes ist. Ziel ist es, das Problem von Plastik in der Umwelt mit Projekten in die Schulen zu bringen, die an wissenschaftliche Datenauswertung gekoppelt sind. So sammeln die Plastikpiraten am Rhein nicht nur den Müll auf, sondern sie zählen, wiegen und entnehmen Gewässerproben, die anschließend von Wissenschaftlern aus Deutschland, Portugal und Slowenien ausgewertet werden.

Diesen Einsatz hielt der SWR mit der Kamera fest und begleitete den Ökologieunterricht am Rheinufer in Remagen. So entstanden Bilder von Müll aller Art, sogar eine Kamera in Hülsenform war dabei, die bei Darmspielgelungen zum Einsatz kommt. Sicher der kurioseste Fund des Tages. Neben der sichtbaren Verschmutzung an den Ufern kümmerte sich eine Schülergruppe auch um das Thema Mikroplastik, welches unter anderem eine riesige Gefahr für die Tierwelt der Flüsse darstellt, wie Fabian Marquardt dem Zuschauer erläutert. Am Ende der Stunde werden riesige Tüten mit Müll abtransportiert und der Appell von Matthias Lindlahr klingt nach: Wenn doch nur jeder schon mit seinem eigenen Müll anfinge, und diesen fachgerecht entsorge, wäre schon Vieles erreicht.

Den ganzen Beitrag findet man zum Nachsehen in der ARD Mediathek:
https://www.ardmediathek.de/video/swr-aktuell-rheinland-pfalz/schueler-nehmen-proben-im-rhein/swr-rheinland-pfalz/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE0ODM2NjQ/