Meine Schule





Meldungen

Rückblick auf 'Das Leben der Insekten'

von Petra Schuster, 16.06.2014, 08:47 Uhr

Theateraufführung 'Das Leben der Insekten'

Noch vor wenigen Wochen hatten alle Beteiligten große Sorgen, ob das Stück überhaupt zur Aufführung gebracht werden könne: Krankheitsausfälle, unsichere Finanzierung, die Texte wollten einfach nicht in die Köpfe, die Termine für die Proben und den Bühnenbau wurden immer enger.

In den letzten 10 Tagen vor der Aufführung haben sich dann alle ein Mammutprogramm auferlegt: Es fanden fast täglich Extraproben statt und alle Hände packten an, um den Bühnen- und Kulissenbau rechtzeitig hinzubekommen. Um unseren 95cm großen Luftballon mit Pappmaché zu bekleben, mussten viele Hände viele Tage "matschen". Auch das war ein Mordsspaß.

Doch jede Probe zahlte sich aus: Unsere Schüler wurden immer sicherer, besser, selbständiger und alle hielten zusammen. Das hat letztlich auch das Publikum so gesehen. Das Foyer war bis auf den letzten Platz gefüllt, von allen Seiten wurden die Schüler und die Inszenierung gelobt, das Publikum applaudierte stehend. Die Stimmung im Saal war einfach super. Unsere Schüler sind mit Recht stolz auf ihre Leistung, Lehrer und Eltern freuen sich über die positiven Auswirkungen der Erfahrungen der letzten Wochen.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich beim tollen Publikum, den beiden Schulleitungen und ebenso beim Förderverein des Schulzentrums, der die Produktion finanziell unterstützt hat.

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen