Meine Schule




Benutzernamen merken
| Zugangsdaten vergessen?

Termine

Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Unsere Lernplattformen

Lernplattform
Lernplattform öffnen

E-Mail-Adresse = Benutzername
lt. Aufkleber + "@igs-remagen.de"

Videokonferenzsystem
Videokonferenzsystem öffnen

Unsere Schülerzeitung

  • Schuelerzeitung

Unsere Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Digitalpakt
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung
  • Stunden- und Vertretungsplan

Aktuelles

9er/10er: Spannende Debatten beim Schulwettbewerb

von Fee Staudacher, 20.02.2024, 09:58 Uhr

Schulsieger Jugend debattiert: v.l.: Lara Horsch, Alina Bell, Lennja Schaprian, Jette Sachs

Bereits zum vierten Mal nahmen Schülerinnen und der Schüler der Klassenstufen 9 und 10 am Wettbewerb "Jugend debattiert" teil, welcher unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ausgetragen wird.
Innerhalb des Unterrichts der Stufe 9 wurden zunächst die Kursbesten in Debatten zu aktuellen Themen bestimmt. Diese durften dann im Schulwettbewerb gegeneinander antreten. Dort stellten sie ihr Können zunächst in zwei Debatten der Qualifikationsrunde zu dem Thema „Soll eine Leinenpflicht für Katzen eingeführt werden?“ unter Beweis. Insgesamt vier Schülerinnen kamen anschließend ins Finale, in dem über die Frage „Sollen Toilettenräume an Schulen grundsätzlich genderneutral sein?“ debattierten.

Für fast alle Schülerinnen und Schüler war es neu, vor großem Publikum und einer Jury zu argumentieren. Trotzdem sah das Publikum gut vorbereitete Argumentationen in interessanten, kontroversen und fairen Debatten. Letztendlich siegten von acht Teilnehmenden zwei Schülerinnen, die die Jury am meisten überzeugten. Wir gratulieren Alina Bell (10c) und Jette Sachs (9c) herzlich zu ihrem Sieg und wünschen ihnen viel Erfolg beim Regionalwettbewerb, in dem sie die IGS Remagen vertreten und gegen Schüler anderer Schulen debattieren werden. Alina Bell verteidigt damit ihren Titel als Schulsiegerin und darf in diesem Jahr noch ein letztes Mal in der Altersgruppe I im Regionalwettbewerb antreten. Die beiden zweiten Plätze belegten Lara Horsch (9d) und Lennja Schaprian (9c). Herzlichen Glückwunsch! Wir danken außerdem allen Kurssiegern für ihr Engagement und ihren Mut, den sie mit der Teilnahme am Schulwettbewerb "Jugend debattiert" bewiesen haben.