Meldungen

Weihnachtsklänge und Kräuterduft auf dem Nikolausmarkt – Wir waren dabei!

von Sabine Klaes und Sandra Rosa, 10.12.2014, 08:23 Uhr

Nikolausmarkt in Remagen 2014 - Foto/Abbildung: Marcus Wald

Bei winterlichen Temperaturen eröffnete unser Schulzentrum auch in diesem Jahr seinen inzwischen traditionellen Stand unter der Leitung unserer Kollegin Doris Golchert auf dem Nikolausmarkt Remagen. Im Angebot waren neben süßen Leckereien selbstgemachte Kräuteröle, Senf- und Essigsorten, Weihnachtskarten, selbstgenähte Mäuse, gestrickte Eierwärmer, Geschenktüten und vieles mehr. Schon in den frühen Morgenstunden war unser Stand gut besucht, sodass sich das Sortiment rasch dezimierte. Ehemalige Schüler und Lehrer, Eltern und viele Remagener bewunderten unsere Produkte und griffen gerne und großzügig zu. Dank der vielen helfenden Hände freiwilliger Schüler und Lehrer konnten wir einen Großteil unserer Produkte an den (Weihnachts-)Mann bringen.

Weihnachtlich wurde es dann ebenfalls bei den Klängen unserer Bläsergruppe 6, die auf dem mittelalterlichen Marktplatz und in der Marktstraße auftraten und unter der Leitung von Diane Tausch die Gäste – groß wie klein – begeisterten. Das Repertoire an Weihnachtsliedern ist inzwischen ganz beachtlich: traditionelle Adventslieder, irische Segenswünsche und das allseits bekannte Jingle Bells kamen zur Aufführung.

Die durch den Verkauf erzielten Einnahmen für das Schulzentrum belaufen sich auf knapp 400 Euro. Der erwirtschaftete Anteil der IGS kommt zu gleichen Teilen der Schulgemeinschaft und einem sozialen Projekt zu Gute. Wir danken allen Besuchern des Weihnachtsmarktes für die Unterstützung.

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen