Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Unsere Lernplattformen

Lernplattform
Lernplattform öffnen

E-Mail-Adresse = Benutzername
lt. Aufkleber + "@igs-remagen.de"

Videokonferenzsystem
Videokonferenzsystem öffnen

Unsere Schülerzeitung

  • Schuelerzeitung

Unsere Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung
  • Stunden- und Vertretungsplan

Aktuelles

Der Impfbus kommt

von Marcus Wald, 15.01.2022, 08:29 Uhr

Der Impfbus kommt - Foto/Abbildung: Staatskanzlei RLP/Sämmer
Staatskanzlei RLP/Sämmer

In der kommenden Woche macht der Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz erneut Halt in Remagen:

am kommenden Donnerstag, 20. Januar 2022
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
an der Rheinhalle

Ohne Anmeldung ist sowohl eine Erst- und Zweitimpfung oder auch eine Booster-Impfung. Mitzubringen ist mindestens der Personalausweis, natürlich gern auch der Impfausweis.

Bei der Impfung von Jugendlichen bis einschließlich 15 Jahren ist das Einverständnis des Impflings sowie die Begleitung von mindestens einer sorgeberechtigten Person nötig, die der Impfung (aus Dokumentationsgründen) schriftlich zustimmt und versichert, dass sie hierzu von etwaigen Mitsorgeberechtigten entsprechend ermächtigt ist.

Bei Jugendlichen ab 16 Jahren ist keine Begleitung erforderlich. Lediglich die schriftliche Einwilligung der Eltern muss vorgelegt werden. Das Formular kann hier abgerufen werden:

Keine Präsenzveranstaltung: Tage der offenen Tür

von Sandra Rosa, 13.01.2022, 16:41 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Die für Freitag, 14. und Samstag, 15. Februar geplanten Tage der offenen Tür werden in diesem Jahr pandemiebedingt nicht in Präsenz stattfinden.

Stattdessen veröffentlichen wir an dieser Stelle in Kürze ein von unseren Schülern gestaltetes Video, in welchem sie selbst die Viertklässler mit auf eine Reise durch den Schulalltag an unserer Schule nehmen.

Der Informationsabend für Eltern am 18. Januar 2022 wird stattfinden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf folgender Seite:

Hygieneplan und Testkonzept aktualisiert

von Marcus Wald, 13.01.2022, 16:39 Uhr

Corona-Update

Das Bildungsministerium informiert:
Im Zuge der aktuellen Entwicklungen und bundesweiten Regelungen sind weitere Anpassungen im Hygieneplan-Corona sowie im Testkonzept erforderlich. Der Hygieneplan-Corona in der 14. überarbeiteten Fassung tritt am 14.01.2022 in
Kraft. Die wesentlichen Anpassungen betreffen die Regelungen

- zur Maskenpflicht aufgrund der Absonderungsverordnung, die angesichts der
grundsätzlichen Maskenpflicht entfallen konnte,
- Ausnahmen von der Maskenpflicht (mündliche Prüfungen)
- zur Zulässigkeit von Alltagsmasken an Grundschulen, die nicht fortgeführt werden kann,
- für schwangere Schülerinnen.

Das Testkonzept „Einsatz von Antigen-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler an Schulen in Rheinland-Pfalz“ wurde an die Regelungen der aktuellen Absonderungsverordnung angepasst. Wesentliche Änderungen betreffen den Abschnitt B) (Testungen aufgrund des Infektionsschutzgesetzes in Verbindung mit der Absonderungsverordnung).

IGS Remagen startet erstmals ins Abitur - Neuanmeldung für die gymnasiale Oberstufe im Sommer 2022

von Marius May und Marcus Wald, 11.01.2022, 07:30 Uhr

Eröffnung der Abiturprüfung durch Schulleiter Marcus Wald - Foto/Abbildung: Sandra Rosa

Die Integrierte Gesamtschule Remagen (IGS) startete in der vergangenen Woche erstmals in die Phase der schriftlichen Abiturprüfungen: Die 25 Abiturienten schreiben in ihren drei Leistungskursen jeweils eine schriftliche Prüfungsklausur. Den Anfang machte freitags der Deutsch-Leistungskurs unter der Leitung von Miriam Rothmann: Nach der offiziellen Eröffnung der Prüfung durch Schulleiter Marcus Wald und Oberstufenleiter Marius May öffneten die Abiturienten ihre Prüfungsumschläge, in denen sich die Aufgaben zu drei Prüfungsthemen befanden. Für die Bearbeitung eines dieser Themen standen dann rund fünf Zeitstunden zur Verfügung.

Für die Remagener IGS endet mit der Abiturphase der Aufbau der Schule. Nach Gründung der IGS im Sommer 2013 wuchs diese in jedem Jahr um eine Klassenstufe auf. Nach den schriftlichen Prüfungen, die allesamt im Januar abgeschlossen sein werden, folgen sechs Wochen später die mündlichen Abiturprüfungen in den Grundkursen. Am 25. März 2022 werden dann erstmalig Abiturienten mit der Allgemeinen Hochschulreife, die das Studium an allen Fachhochschulen und Universitäten ermöglicht, von der Schule entlassen.

Aufnahme in die Jahrgangsstufe 11

Im Februar 2022 findet das Aufnahmeverfahren für die gymnasiale Oberstufe an der IGS Remagen statt. Aus diesem Grund laden wir Schülerinnen und Schüler der IGS sowie benachbarter Schulen herzlich zum Informationsabend

Mittwoch, 19. Januar 2022
um 19:30 Uhr


ein. Vorgestellt werden die Voraussetzungen zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe sowie die angebotenen Grund- und Leistungskurse am Standort. Zu den Besonderheiten in Remagen gehören beispielsweise die Anfängerkurse in Spanisch sowie die Leistungskurse Sport oder Bildende Kunst.

Die Teilnahme an der Veranstaltung, die in der Aula der Schule nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat unter 2G-Bedingungen (Zugang nur für geimpfte oder genesene Personen mit entsprechendem Nachweis) stattfinden wird, ist alternativ über die schulische Videokonferenzplattform möglich. Der Link wird eine Stunde vor Beginn auf der Startseite unserer Homepage veröffentlicht.

Termine für Anmeldegespräche können über das Sekretariat vereinbart werden. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen stehen unter www.igs-remagen.de/oberstufe zur Verfügung.

Infoabend für Grundschuleltern (2G mit Voranmeldung)

von Sandra Rosa, 10.01.2022, 07:30 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Die IGS Remagen lädt die Eltern der Viertklässler im Kreis Ahrweiler herzlich zu einer Informationsveranstaltung am

Dienstag, 18. Januar um
19:30 Uhr


in die Aula (Parkplatz Rheinhalle) der Schule ein. Vorgestellt werden das pädagogische Konzept der Schule sowie konzeptionelle Schwerpunkte.

Aufgrund der aktuellen Pandemielage gilt die 2G-Regelung. Bitte erscheinen Sie nur, wenn Sie keinerlei Symptome haben und geimpft oder genesen sind und einen entsprechenden Nachweis vorlegen können. Darüber hinaus bitten wir um Voranmeldung über das Sekretariat der Schule.

Zusätzlich ist eine Teilnahme auch über die schulische Videokonferenzplattform möglich. Hierfür werden wir ca. 60 Minuten vor der Veranstaltung einen Zugangslink auf unserer Homepage veröffentlichen.

Die IGS bietet alle Abschlüsse einschließlich des Abiturs unter einem Dach. Sie setzt auf kooperatives Lernen und den Erhalt eines stabilen Klassenverbandes mit zwei Klassenleitern bis in die Jahrgangsstufe 9 bzw. 10. Durch umfangreiche Differenzierung und ein breites Wahlpflichtfach- und AG-Angebot sowie ein fest im Stundenplan verankertes Teamtraining geht die Schule auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse ihrer Schüler ein.

Der Anmeldezeitraum für die IGS beginnt bereits am Samstag, 29. Januar 2022 und erstreckt sich bis Samstag, 5. Februar 2022. Die Anmeldungen sind somit vor den Anmeldungen anderer weiterführender Schulen abgeschlossen. Unter 02642/4052811-0 können Termine für die Aufnahmegespräche vereinbart werden.

ältere Einträge