Meine Schule





Meldungen

5er: Aktionstag Freude an Bewegung

von Christine Blinn, Laura Ellwanger (5b) und Nele Hamacher (5b), 26.04.2018, 08:15 Uhr

5er Aktionstag Bewegung - Foto/Abbildung: Stefan Noß

Bei strahlendem Sonnenschein stand der Aktionstag im April bei der Jahrgangsstufe 5 unter dem Motto: Freude an Bewegung. An Rhein und Ahr entlang wurde zu Spielplätzen gewandert und das herrliche Wetter in vollen Zügen genossen. Da die Jahrgangsstufe aktuell das Jugendbuch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ liest, sind die Schülerinnen und Schüler mit dem Tagebucheintrag vertraut. Und über einen Ausflug lässt sich im Tagebuch besonders gut berichten:

Liebes Tagebuch,
am Mittwochmorgen brachen wir in Gruppen mit jeweils zwei Klassen zu einer sehr langen Wanderung auf. Wenn man Spiele und Sportgeräte, wie Badminton, Fußbälle, Karten etc. hatte, durfte man sie mitbringen. Die Sonne brannte unbarmherzig, dass es fast so heiß war wie in der Wüste und der tiefblaue wolkenlose Himmel sah so aus wie das weite Meer. Wir wanderten auf schönen kleinen Wegen am Rhein und an der Ahr entlang. Nachdem wir an den Spielplätzen ankamen, haben wir das gute Wetter voll und ganz ausgekostet. Bei Picknick und sportlichen Wettkämpfen verging die Zeit wie im Fluge. Mittlerweile war es selbst im Schatten so heiß, dass es sich anfühlte wie 30 Grad. Wir hätten uns gerne in der Ahr abgekühlt, aber das durften wir leider nicht. Die willkommene Abkühlung gab es dann auf dem Rückweg, als wir eine Eispause am Kiosk einlegten und uns für den restlichen Heimweg stärkten. Zurück in der Schule hatten die Kinder aus den Ganztagsklassen zwar keine Lust auf Unterricht mehr, dennoch war es ein schöner Tag, auch wenn wir nach der sportlichen Herausforderung doch ein wenig platt waren. Auf den nächsten Aktionstag freuen wir uns jetzt schon.