Meine Schule





Meldungen

Neues von der Ackerdemie

von Michaela Lohmer, 22.05.2018, 11:01 Uhr

Radieschen - Foto/Abbildung: Michaela Lohmer

Wer fleißig ist, der kann auch ernten! Die Pflanzen auf unserem Schulacker wachsen und gedeihen. Die erste Radieschen- und Salaternte und die Kresseernte sind schon erfolgt. In zwei bis drei Wochen sind die Kohlrabi naschbereit. Auch der Mangold, Fenchel, Zwiebeln, Kartoffeln und Zuckererbsen wachsen unter unserer Pflege prächtig. Am Donnerstag folgt die 2. Pflanzung. Es werden Zucchini, Lauch, Kürbis und Tomaten angebaut.

Nutzen Sie doch das Sommerfest am kommenden Freitag, um unserem Schulacker einen Besuch abzustatten und einen Blick über den Zaun zu werfen. Vielleicht möchten Sie auch ein paar der wirklich leckeren Radieschen kaufen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen.