Meine Schule





Termine

Meldungen

RSP Remagen aufgehoben - IGS bereitet sich auf Start der Oberstufe vor

von Marcus Wald, 06.08.2018, 09:21 Uhr

Realschule plus Remagen (RSP)

Nachdem die damalige Bildungsministerin Doris Ahnen im Juni 2012 eine Option zur Errichtung der IGS Remagen erlassen hatte, verfügte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion nach dem erfolgreichen Aufnahmeverfahren am 13. Juni 2013 die Gründung der Schule mit der damaligen Klassenstufe 5.

Mit gleichem Bescheid wurde für die Realschule plus Remagen (RSP) eine Organisationsverfügung erlassen: "Mit Ablauf des 31.07.2013 wird die Realschule plus Remagen zeitlich gestuft aufgehoben. Die Aufhebung erfolgt in der Weise, dass beginnend ab dem Schuljahr 2013/14 keine Schülerinnen und Schüler in die Klassenstufe 5 mehr aufgenommen werden. Die bereits eingeschulten Schülerinnen und Schüler durchlaufen weiterhin die Realschule plus Remagen bis einschließlich der Klassenstufe 10. Die Aufhebung der Realschule plus Remagen wird somit mit Ablauf des Schuljahres 2017/18 (31.07.2018) vollzogen sein."

Den letzten Absolventinnen und Absolventen der Realschule plus Remagen, die im Juni 2018 ihren qualifizierten Sekundarabschluss I feierten, wünschen wir für die berufliche und private Zukunft alles Gute. Die guten Wünsche gelten in gleicher Weise für das Kollegium, mit dem sich viele Lehrkräfte der IGS aufgrund einer jahr(-zehnt-)elangen Zusammenarbeit verbunden fühlen.

Die IGS startet mit dem neuen Schuljahr 2018/19 erstmals in die Klassenstufe 10. Das Aufwachsen in die Oberstufe wirft bereits große Schatten voraus: Schon im Februar findet das Aufnahmeverfahren statt.