Meldungen

Neue Ausgabe des Schuljahresbegleiters erschienen

von Sandra Rosa und Marcus Wald, 25.01.2019, 11:30 Uhr

Unser Schuljahresbegleiter 2. Halbjahr 2018/2019 - Foto/Abbildung: Meryem Aydemir (7c)

Mit ihren Halbjahreszeugnissen erhalten unsere Schülerinnen und Schüler die inzwischen 19. Ausgabe unseres Schuljahresbegleiters. Der Schuljahresbegleiter ist mehr als ein Aufgabenheft. Er dient der Kommunikation zwischen uns als Schule und den Eltern zuhause, ermöglicht eigenverantwortliches Lernen und bietet Möglichkeiten zur Selbstreflexion. So können zum Beispiel auch die individuellen Lerninhalte und -fortschritte aus der Lernwerkstatt dokumentiert und reflektiert werden. In diesem Jahr wurde das Layout verjüngt und unsere Serviceseiten neu aufgelegt.

Der Blick in die Schuljahresübersicht offenbart, welche schulischen und außerschulischen Aktivitäten und Ereignisse eine Klasse oder eine Stufe in diesem Schuljahr erwarten. Der Rückblick in Bildern auf das vergangene Schuljahr ist dabei für Schüler oft von ebenso großem Interesse wie das mit großer Spannung erwartete Titelbild.

Bei diesem handelt es sich in diesem Jahr erstmalig um ein großformatiges Werk. Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Kunst und visuelle Kommunikation der Jahrgasstufe 7 hatten sich im Rahmen der Unterrichtsreihe 'Pop Art' unter anderem mit Werken des Künstlers Roy Lichenstein befasst. Da die Pop-Art-Künstler eng mit der Medien- und Musikwelt zusammengearbeitet haben, bestand die Aufgabe der Schüler darin, eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens auszuwählen und diese in den Stil von Roy Lichtenstein zu übertragen. Charakteristisch ist hierbei die Verwendung der Primärfarben, schwarzer Umrisslinien, Rasterpunkte, einer Sprech- oder Gedankenblase usw.. Aus den entstandenen Arbeiten wurden zunächst vier ausgewählt, welche mit Acrylfarbe in Großformate übertragen wurden. Auf dem Titel des Schuljahresbegleiters findet sich die Umsetzung von Meryem Aydemir (7c). Alle vier Großformate verschönern darüber hinaus ab sofort unser Schulgebäude. Schon erkannt? Wer ist die abgebildete Person?