Meine Schule





Meldungen

Theaternacht der Theater-AG

von Klara Nachtsheim (9d), 03.04.2019, 12:42 Uhr

Proben für die Aufführung - Foto/Abbildung: Markus Johann

Von Freitag auf Samstag trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG unter der Leitung von Markus Johann und übernachteten in der Schulbücherei.

Die AGs finden normalerweise donnerstags statt, also warum das Ganze?
Die theaterbegeisterten Schülerinnen und Schüler nutzten das Wochenende, um für ihre große Aufführung 'Tintenherz' zu proben. Was also bald schon im großen Foyer der Rheinhalle stattfindet, wurde von Freitag auf Samstag auf der Bühne der Aula geübt. Die Schülerinnen und Schüler lernten viel über Atmung und Sprechtraining, sowie Gestik und Mimik. Zwischen Text lernen, Proben und Improvisationsübungen wurde am Abend auch Pizza bestellt. Nach langen Proben bis spät in die Nacht war immer noch nicht Schluss. Es wurden anschließend noch Spiele gespielt. Die beiden Tage bereiteten allen viel Spaß und waren sehr erfolgreich. Jetzt steht der Aufführung "Tintenherz" nichts mehr im Wege und das Publikum kann kommen!