Meine Schule





Meldungen

7er: Kompetent in die Zukunft

von Gudrun Grandrath, 05.06.2019, 10:46 Uhr

Kompetenzanalyse 2019 - Foto/Abbildung: Gudrun Grandrath

Im Beruf sind nicht nur Noten wichtig. Deshalb fand in den letzten Tagen für die Klassenstufe 7 die Kompetenzanalyse Profil AC statt. Im Rahmen dieser beobachteten eigens dafür geschulte Lehrerinnen und Lehrer die Schülerinnen und Schüler hinsichtlich unterschiedlicher Kompetenzen bei der Erledigung diverser Aufgaben. Diese werden durch die vom Land Rheinland-Pfalz zur Verfügung gestellte Kompetenzanalyse Profil AC vorgegeben. Jeder Schüler muss zwei Einzel- und zwei Gruppenaufgaben (maximal vier Gruppenmitglieder) bewältigen. Beobachtet werden dabei Sozialkompetenzen, Methodenkompetenzen und personale Kompetenzen.

Einen zweiten Baustein bilden Computertests, in denen kognitive Kompetenzen und berufsfeldbezogene Kompetenzen ermittelt werden. Das für jeden Schüler erstellte Kompetenzprofil kann zur Entscheidung für ein geeignetes Berufsfeld – beispielsweise für das in der Klassenstufe 8 anstehende Praktikum - herangezogen werden, gilt es doch bei der Berufswahl die Stärken zu nutzen, die den Schülern durch dieses Verfahren bewusst gemacht werden.