Meine Schule





Meldungen

5er Stufenfahrt: Gemeinsam Ziele erreichen

von Christine Blinn und Yvonne Hölscher, 09.09.2019, 10:08 Uhr

5er Stufenfahrt 2019 - Foto/Abbildung: Diana Schütte-Seitz

Kaum hatten sich unsere neuen Fünfer ein wenig an ihrer neuen Schule eingelebt, ging es auch schon auf große Stufenfahrt ins schöne Leutesdorf am Rhein. Gleich zu Beginn der Schulzeit an der weiterführenden Schule eine Fahrt? Aber klar! Denn so werden ganz schnell aus Mitschülern Freunde, aus Klassen Teams und aus Parallelklassen eine gemeinsame Jahrgangsstufe.

Die Stufenfahrt ist nämlich nicht einfach ein schöner Ausflug, sondern eine Kennenlernfahrt, die zusammenschweißt. Schon gleich nach der Ankunft konnten die Klassen bei der Stadtrallye Teamgeist unter Beweis stellen. „Um die Orte zu finden, die auf der Karte eingezeichnet waren, musste man sich richtig gut absprechen“, wusste eine Schülerin zu berichten. Auch der zweite Tag stand ganz im Zeichen der Teamarbeit. Mit den Experten von „Mit Sack und Pack“ ging es an die Rheinwiesen. Kniffelige Aufgaben galt es da zu bewältigen und alle Spiele erforderten, dass man einander zuhörte, sich unterstützte und fair miteinander umging. Nur so konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Ziele erreichen. Und dabei wurde dann auch mal diskutiert, aber vor allem auch gelacht: „Die Spiele mit Miriam, bei denen wir zusammenarbeiten mussten, waren echt lustig und cool.“ Dieses Klima der Zusammenarbeit konnte man dann auch im Kleinen beobachten. Zum Beispiel beim Zimmeraufräumen und Bettenmachen wurde sich gegenseitig geholfen.

So war die Stufenfahrt ein voller Erfolg und das Gelernte und Erlebte kann nun ins neue Schuljahr mitgenommen werden. Viele Ziele gilt es in den kommenden Wochen und Monaten zu erreichen: die ersten Klassenarbeiten an der IGS, die ersten Aktionstage und das erste Zeugnis. Gemeinsam haben sich die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler dafür auf den Weg gemacht.

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen