Meine Schule





Meldungen

8er: Berufserkundung beim Naturteam Kurz in Neuwied

von Dania Hadid (8a), Leandra Moritz (8a) und Stefani Nacheva (8a), 23.09.2019, 08:47 Uhr

Aktionstag Grüne Berufe - Foto/Abbildung: Michaela Lohmer

An unserem ersten Aktionstag, der uns an die Wied zum Naturteam Kurz führte, erhielten wir zahlreiche Informationen rund um die sogenannten grünen Berufe. Das sind Berufe in der Land- und Forstwirtschaft.

Naturschutz in der Landwirtschaft

Thomas Kurz stellte uns zunächst alle Naturschutzprojekte des Hofes vor: Totholz bleibt für zahlreiche seltene Insekten und Kleintiere liegen. Die Beweidung wird passend für die Natur gemacht und nicht, um mehr Geld zu verdienen. So konnte in den letzten Jahren dort die Artenvielfalt von 350 auf 2000 Arten erhöht werden. Es gibt Orchideen, Wiesensalbei, Ringelnattern, Schachbrettfalter und viele weitere seltene Pflanzen und Tiere. Der Neuntöter zum Beispiel spießt seine Beute als Vorrat nur an die Weißdornzweige, die dort Platz zum Wachsen finden. Auf den Streuobstwiesen werden alte Apfelsorten gepflanzt. Die leckeren Äpfel durften wir direkt vor Ort in Form von frischem Apfelsaft und Apfelgelee auf Toast genießen. Die Wiesen beweidet das Ehepaar Kurz mit einer ursprünglich dort lebenden Rindersorte, dem Glanrind. 40 Glanrinder leben frei auf ca. 33 Hektar Land.

Berufsbild Landwirt

Thomas Kurz berichtete von viel Arbeit, den Wochenenden, die man arbeiten müsse, denn jeden Tag wird sich um Land und Tiere gekümmert. Falls ein Urlaub geplant ist, muss eine Vertretung gesucht werden. Trotz all dieser Nachteile mag er seine Arbeit sehr, denn man ist an der frischen Luft und hat viele Tiere um sich.
Von den Naturschutzprojekten kann die Familie nicht leben, so bietet das Ehepaar in der Schule am Ort eine Nachmittagsbetreuung bei sich auf dem Gelände an und es werden vor Ort Angebote für Klassen und Freizeiten gemacht. So viel Engagement für nachhaltige Landwirtschaft ist wirklich beeindruckend. Wer mehr erfahren möchte, kann auf der Homepage noch weitere Informationen finden: http://www.naturteam-kurz.de/" target="_blank" class="link_web"> http://www.naturteam-kurz.de/

Zum Abschluss hatten wir sehr viel Spaß beim Grillen, Stockbrotbacken, Schnitzen und dem Reiten auf riesigen Kaltblutpferden. Berufserkundung als Aktionstag ist nicht nur informativ, sondern macht auch eine Menge Spaß.