Meine Schule





| Zugangsdaten vergessen?

Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Meldungen

...weil ich erste berufliche Erfahrungen sammeln will.

von Marcus Wald, 18.05.2021, 08:32 Uhr

Stellenangebote - Foto/Abbildung: Markus Hein / pixelio.de
Markus Hein / pixelio.de

Pressemitteilung des Deutschen Roten Kreuzes vom 17. Mai 2021:

Das Rote Kreuz bietet in Kooperation mit der IGS Remagen zwei attraktive Stellen im Freiwilligendienst

Mainz/Remagen Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz bietet ab dem 15. August 2021 zwei attraktive Stellen im Freiwilligendienst an der IGS Remagen. Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene ab 16 Jahren, die als Freiwillige Lehrer*innen in ihrer pädagogischen Arbeit unterstützen, den Bereich der Ganztagsschule umfassend kennen lernen und erste Erfahrungen in einem pädagogischen Berufsfeld sammeln möchten. Voraussetzungen sind das Interesse daran, Schulkinder zu begleiten und aktiv zu fördern sowie Freude und Engagement.

Die Freiwilligendienste des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V. bieten mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) zwei Jugendfreiwilligendienste. Beide sind als Bildungs- und Berufsorientierungsjahr für junge Menschen im Alter von 16 bis 26 möglich. Zudem bietet das Rote Kreuz mit dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) 27plus Interessierten ab 27 Jahren die Möglichkeit einer beruflichen Neuorientierung. Oftmals ist eine sinnstiftende Tätigkeit auch der
Einstieg in ein langfristiges ehrenamtliches Engagement.

Die Einsatzgebiete liegen in der Alten- und Krankenpflege, der Kinder- und Jugendarbeit, dem Ganztagsschulbereich sowie im Rettungsdienst. Während ihres Dienstes sind die Freiwilligen sozial- und haftpflichtversichert und erhalten ein monatliches Taschengeld. In Bildungsseminaren tauschen sie sich über ihre Erfahrungen in den Einsatzstellen aus und erarbeiten mit viel Spaß und Methodenvielfalt in der Gruppe selbst gewählte gesellschaftspolitische Themen.

Interessiert?

Bewerben geht ganz einfach online auf www.freiwilligendienste-rlp.de. Nähere Informationen zum konkreten Einsatzbereich gibt es bei Herrn Krause und Frau Wilhelmi unter Tel.: 0 26 42 / 40 52 811 0, info@igs-remagen.de" class="link_email">info@igs-remagen.de, Goethestraße 43-45, 53424 Remagen.