Meine Schule





| Zugangsdaten vergessen?

Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Meldungen

9er Aktionstag: Eine Reise in die Vergangenheit

von Christine Blinn, 27.09.2021, 08:25 Uhr

Auf Zeitreise durch Remagen

Reisen ist für unsere Jahrgangsstufe 9 ein Motto für das gesamte Schuljahr. So gehen die Schülerinnen und Schüler im kommenden Mai auf Deutschlandreise und alle freuen sich auf ihre Abschlussfahrt. Das aktuell stattfindende zweiwöchige Praktikum ist eine Reise in die berufliche Zukunft: Welchen Weg möchte ich einschlagen? Und so hat sich die Stufe auch bei ihrem ersten Aktionstag auf die Reise gemacht und zwar auf eine Zeitreise in die Vergangenheit ihrer Heimat.

Beim Blick aus dem Klassenraum bleibt man schnell an den Türmen der Apollinariskirche hängen und unweit der Schule passieren viele auf ihrem täglichen Schulweg das Gefangenenlager auf den Rheinwiesen, die Schwarze Madonna und die Pfeiler der Brücke von Remagen. Aber was hat es eigentlich mit diesen und weiteren historischen Orten auf sich? Eine Recherche im Team machte aus Schülergruppen Experten und Reiseführer für die historischen Sehenswürdigkeiten in Remagen. Dann ging es gemeinsam los und dank der Reiseführer erfuhren wir an den unterschiedlichen Stationen nicht nur die wissenswerten Daten und Fakten z.B. zum römischen Kastell in Remagen, sondern mit Hilfe des Vortrages eines Rückblickes eines ehemaligen Gefangenen im Lager „Goldene Meile“ war am Ort des Geschehens auch ein ganz emotionaler Eindruck möglich. In unmittelbarer Nähe der Gedenktafel ein Appell in der Friedenskapelle: „Frühere Fehler dürfen nicht wiederholt werden. Vergeltung ist keine Liebe und Haß kein Boden, auf dem Frieden gedeihen kann.“ war dies ein besonderer und nachdenklicher Moment.

Unterwegs von der Antike bis zur Neuzeit bei schönem Sonnenschein wurde theoretisches Wissen praktisch angewendet und erfahrbar gemacht. Und wenn man das nächste Mal aus den Fenstern der Klasse schaut, sieht man vielleicht nicht nur Türme, sondern ein ehemaliges Franziskanerkloster mit großer Wallfahrtstradition.