Meine Schule





| Zugangsdaten vergessen?

Termine

Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Meldungen

WPF Ökologie: Onlinevortrag der Biologin und Autorin Antje Arnold

von Fiona Erwes (10c), 06.04.2022, 12:00 Uhr

Superhummeln - Foto/Abbildung: Michaela Lohmer

Mit der Autorin Antje Arnold besuchte uns eine echte Expertin zum Thema Biodiversität unseren Ökologiekurs der Stufe 10. Online zugeschaltet referierte sie über die Hintergründe ihres Werkes "Superhummeln" und machte uns damit sehr deutlich, welche Themen für sie wichtig sind. Im Zentrum ihres Buches stehen die hochaktuellen Fragen nach Biodiversität, Ökosystemen, Biotopen und wie wir Menschen diese natürliche Vielfalt täglich gefährden.

Mehr Wertschätzung für Insekten
Sie brachte uns die enorme Bedeutung unserer kleinen Mitbewohner, besonders der Hummeln und Bienen, nahe. Frau Arnold betonte, dass diese unscheinbaren Wesen, die oft nicht richtig wertgeschätzt werden, im Grunde genommen einer der Grundbausteine all unserer Ökosysteme sind. So schildert sie in ihrem Buch, dass der Dienstleistungswert eines unscheinbaren Blaukehlchens bei 3500 Euro liegt. Dieses Blaukelchen trägt zur Samenverbreitung bei, ist ein Glied der Nahrungsketten und erfreut natürlich mit Gesang und Schönheit die Menschen.

Was ist zu tun?
Aktuell forsten wir gerade mal 2% der zerstörten Natur auf, obwohl wir eigentlich 50% der Ökosystem retten müssten, damit unser Planet weiterhin bewohnbar bleibt. Umso mehr sind wir stolz, dass wir als Schule in diesem Jahr schon einige Bäume aufforsten konnten.

Als Fazit des Vortrags wurde uns klar, dass wir die Natur mehr wertschätzen müssen, denn es sind unsere Ökosysteme, die uns unsere Lebensgrundlage ermöglichen: Photosynthese, natürliche Klimaanlage, Reinigung von Wasser und Böden, globaler Anbieter zahlreicher Nahrungsmittel und nicht zu verachten, der Entspannungsfaktor Natur.

Wer mehr über dieses wichtige Thema erfahren möchte, findet vertiefende Informationen im Werk unseres Gastes:
https://www.superhummeln.com/buch