Meine Schule





| Zugangsdaten vergessen?

Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Meldungen

10er: Berufsorientierung – Für eine sichere Zukunft

von Christine Blinn, 11.01.2023, 08:42 Uhr

Berufsfeuerwehr - Foto/Abbildung: Louis Uzuntas (10c)

In unruhigen Zeiten erhält Sicherheit eine herausragende Bedeutung. Bezogen auf die für die 10er anstehenden Entscheidungen rund um ihre berufliche Zukunft kann dies mehrere Bedeutungen haben. Ein krisensicherer Arbeitgeber ermöglicht langfristige Planungen für die Karriere, aber auch für die private Zukunft. An einem sicheren Leben in Deutschland mitzuwirken kann auch eine erfüllende berufliche Aufgabe sein und in welcher Vielfalt dies möglich ist, erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 an ihrem Aktionstag zur Berufsorientierung.

Bundespolizei, Berufsfeuerwehr, Bundeswehr
Nach einem Austausch beim Frühstück im „Zukunfts-Café“ durchliefen die Klassen Vorträge bei Bundespolizei, Berufsfeuerwehr/Rettungsdienst und Bundeswehr. Dabei wurden eine Vielzahl von Berufen für alle Abschlüsse vorgestellt: Vom Sky Marshal bei der Bundespolizei über den Rettungssanitäter bis zur Offizierslaufbahn mit Studium bei der Bundeswehr. Besonders interessant waren auch die Informationen aus erster Hand rund um die dazugehörigen Bewerbungsverfahren und Auswahltests. Auch für individuelle Fragen gab es genug Zeit und wer Lust hatte, konnte sogar mal in der Feuerwehruniform ausprobieren, wie sich eine solche Schutzausrüstung auf die Beweglichkeit auswirkt.

Einstellungstests im Bewerbngs- und Auswahlverfahren
Und da Einstellungstests für viele Ausbildungen relevant sind, konnten schließlich die Schülerinnen und Schüler mittels eines Beispieltests erste Erfahrungen mit klassischen Testaufgaben aus den Bereichen Intelligenz, Allgemeinwissen, Rechtschreibung und Konzentrationsfähigkeit sammeln. Besonders die Domino-Reihen waren richtig kniffelig, vor allem, wenn man diese Aufgaben unter Zeitdruck bewältigen muss. Mit dem Wissen um die eigenen Stärken und Schwächen in diesen Tests können sich unsere Schülerinnen und Schüler nun gezielt auf ihre Bewerbungs- und Auswahlverfahren vorbereiten und vielleicht entscheidet sich der ein oder andere ja für einen Beruf bei der Bundespolizei, Berufsfeuerwehr/Rettungsdienst oder bei der Bundeswehr.

Die Stufe bedankt sich ganz herzlich für die kurzweiligen und engagierten Vorträge, wertvolle Kontaktdaten sowie Informationen rund um Ausbildungen und (duale) Studiengänge.