Meine Schule





Unsere Schülerzeitung

  • Schuelerzeitung

Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung
  • Stunden- und Vertretungsplan

Aktuelles

Aufnahmeverfahren abgeschlossen

von Marcus Wald, 11.02.2020, 19:35 Uhr

Jetzt anmelden! - Foto/Abbildung: Thorben Wengert / pixelio.de
Thorben Wengert / pixelio.de

Das Aufnahmeverfahren zur Klasse 5 im kommenden Sommer ist abgeschlossen. Wir bedanken uns für das Vertrauen, das uns Schüler wie Eltern in Form ihrer Anmeldung zum Ausdruck gebracht haben.

Das Ergebnis des Losverfahrens kann ab sofort online eingesehen werden. Die Zugangsdaten haben wir auf Wunsch am Ende des Anmeldegespräches ausgehändigt. Die schriftlichen Bescheide werden morgen verschickt.

Die Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe ist noch

bis zum 28. Februar 2020

möglich. Aufgenommen ist - ganz ohne Losverfahren -, wer die Berechtigung für den Besuch der Oberstufe erwirbt bzw. voraussichtlich in Klassenstufe 11 versetzt wird. Wir empfehlen, die Abgabe der Anmeldung mit einem persönlichen Beratungsgespräch zu verbinden. Terminvereinbarungen sind unter 02642 / 4052811-0 möglich.

6er/7er Aktionstag zur Studien- und Berufswahlorientierung

von Christine Blinn, 10.02.2020, 10:00 Uhr

Bauzeichnerin präsentiert Arbeitsschritte - Foto/Abbildung: Christine Blinn

Welche Aufgaben hat ein Diplom-Ingenieur und welchen Abschluss brauche ich, um Softwareentwickler zu werden? Wer könnte diese Fragen besser und anschaulicher beantworten als die engagierten Eltern unserer Sechst- und Siebtklässler, die sich an diesem Aktionstag Zeit nahmen, um ihren Beruf vorzustellen?

Und so erfuhren die interessierten Schülerinnen und Schüler alles rund um Berufe wie LKW-Mechaniker und Mediengestalter aus erster Hand und mit viel Zeit für alle Fragen rund um Tätigkeiten, Vor- und Nachteile des Berufs sowie Karriereoptionen innerhalb der Branchen. Ausgestattet mit diesen Informationen konnten die Jugendlichen ihr Berufswahlportfolio ergänzen, was bereits in der fünften Klasse angelegt wurde. Vielleicht hat einer der Vorträge sogar einen konkreten Berufswunsch geweckt und somit neue Perspektiven eröffnet. Auf jeden Fall schärfte die Reflexion der Vorträge den Blick für die eigenen Stärken und lenkte ihn auf Ziele, die sich unsere Schülerinnen und Schüler für ihre weitere Schullaufbahn setzen. Denn mit den Zielen vor Augen arbeitet es sich auch im kommenden Halbjahr viel leichter und motivierter.

Ein herzlicher Dank gebührt den teilnehmenden Eltern, ohne die ein solch wertvolles Angebot zur Studien- und Berufswahlorientierung nicht möglich wäre.

Sabine macht mächtig Wind

von Marcus Wald, 08.02.2020, 20:30 Uhr

Sturm - Foto/Abbildung: Rainer Sturm [sic!] / pixelio.de
Rainer Sturm [sic!] / pixelio.de

Die Vorabinformationen des Deutschen Wetterdienstes weisen auf potenzielle Unwetterlagen, insbesondere auch auf Orkanböen, für Sonntag und Montag hin. Für den Schulbetrieb am Montag, 10. Februar 2020, geben wir folgende Hinweise:

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Falls der Weg zur Schule aufgrund extremer Wetterlagen vor Ort nicht zumutbar ist, können Eltern ihr Kind vom Unterricht befreien lassen. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall telefonisch: 02642 / 4052811-0. Das Sekretariat ist am Montag ab 7:30 Uhr besetzt.

Nach aktuellem Stand werden die Schulbusse fahren. Verspätungen von bis zu 30 Minuten sind jedoch möglich. Wir bitten unsere Schüler, so lange an der Haltestelle zu warten.

Antragstellung zur Lernmittelfreiheit nun auch online möglich

von Marcus Wald, 07.02.2020, 10:44 Uhr

Schulbücher - Foto/Abbildung: Benjamin Klack / pixelio.de (bearbeitet)
Benjamin Klack / pixelio.de (bearbeitet)

Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 7. Februar 2020:

Die Kreisverwaltung Ahrweiler bietet ab sofort die Möglichkeit, den Antrag auf Lernmittelfreiheit (Schulbuchausleihe ohne Gebühr) online zu stellen. Somit kann der Antrag unter Berücksichtigung der Abgabefrist ganz bequem rund um die Uhr online eingereicht werden. Der Online-Vordruck ist auf der Internet-Seite des Kreises (Link siehe unten) verfügbar. Wer den Antrag nicht online stellen möchte, kann auch weiterhin die Papierform nutzen. Die Annahmefrist für einen Antrag zur Teilnahme an der unentgeltlichen Schulbuchausleihe für das im Sommer beginnende Schuljahr 2020/2021 endet am 16. März 2020. […]

Weitere Informationen: Kreisverwaltung Ahrweiler, Eigenbetrieb Schul- und Gebäudemanagement, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Zimmer E.66 (Foyer), Sabine Alfred, Telefon: 02641/975-494, E-Mail: Sabine.Alfred@kreis-ahrweiler.de und Doris Ohlert, Telefon: 02641/975-241, E-Mail: Doris.Ohlert@kreis-ahrweiler.de.

ältere Einträgeneuere Einträge