Meine Schule





Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung

Aktuelles

Ein besonderer Abend: Der Abschlussball des Tanzkurses

von Gudrun Grandrath, 18.02.2019, 12:18 Uhr

Abschlussball - Foto/Abbildung: Gudrun Grandrath

Es muss schon etwas ganz Besonderes sein, wenn sich fast 40 junge Menschen in schicken Kleidern und Anzügen an einem Freitagabend in der Rheinhalle zusammenfinden: Sie feiern im Kreis ihrer Eltern, Mitschüler, Freunde und Lehrer den Abschlussball des diesjährigen Tanzkurses, der durch die Tanzschule Daumas aus Neuwied durchgeführt wurde. In acht Tanzstunden hatten sie sich auf ihren großen Tag vorbereitet und zeigten nun, wie viel sie in dieser Zeit gelernt haben.

Nach dem feierlichen Einzug und der Eröffnung durch Herrn Daumas und der stellvertretenden Schulleiterin Miriam Rothmann wurde das Tanzbein kräftig geschwungen. So war man sich am Ende des Abends einig: Unsere Schulgemeinschaft ist um einen besonderen Abend reicher.

6er/7er: Eltern bringen Berufe mit ins Klassenzimmer

von Timm Ole Bernshausen, 18.02.2019, 10:33 Uhr

Eltern stellen Berufe vor - Foto/Abbildung: Timm Ole Bernshausen

Bereits zum vierten Mal fand der Aktionstag „Eltern stellen Berufe vor“ für die Klassenstufen 6 und 7 statt. Dabei erhielten in diesem Jahr knapp 200 Schülerinnen und Schüler Einblicke in Berufswelt der Eltern. In Vorträgen aus verschiedensten Berufsfeldern konnten die Kinder für 30 Minuten in Berufe wie z.B. Architekt, Bauzeichnerin, Krankenschwester, Maschinenbaumeister, Polizei Hundeführer oder Sattlerin eintauchen. Zwar steht die Berufswahl für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 und 7 erst in ein paar Jahren an, aber dafür konnten bereits erste Ideen für das in der Klassenstufe 8 anstehende Praktikum gesammelt werden. Unser herzlicher Dank gilt den 13 Eltern, die diesen Tag ermöglicht haben.

Sollten Sie daran interessiert sein, ebenfalls Ihren Beruf oder Betrieb im Rahmen der Berufsorientierung vorzustellen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits freuen:
berufsorientierung@igs-remagen.de

FSJ an der IGS Remagen

von Marcus Wald, 15.02.2019, 14:18 Uhr

Stellenangebote - Foto/Abbildung: Markus Hein / pixelio.de
Markus Hein / pixelio.de

Die Integrierte Gesamtschule Remagen (IGS) bietet auch im Schuljahr 2019/20 (Beginn: August 2019)

2 Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)

Aufgabenbereiche:

  • Begleitung von Klassenfahrten und Unterrichtsgängen
  • Gestaltung von Spiel- und Bastelangeboten in den Pausen
  • Betreuung beim Mittagessen
  • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht (Fordern und Fördern einzelner Schülerinnen und Schüler)
  • Mitarbeit in der Schulverwaltung (z. B. Schulbuchausleihe, Schulbibliothek)
  • eigene Projekte und Aktivitäten nach Absprache

Du hast Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, bist motiviert und arbeitest gerne im Team? Dann freuen wir uns über deine schriftliche Bewerbung:

IGS Remagen
Herrn Marcus Wald
Goethestraße 43-45
53424 Remagen

E-Mail: info@igs-remagen.de

Wir begrüßen...

von Sandra Rosa, 13.02.2019, 08:31 Uhr

Miriam Diemert (l.) und Diana Schütte-Seitz - Foto/Abbildung: Sandra Rosa

... Frau Diana Schütte-Seitz und Frau Miriam Diemert, die pünktlich zum 2. Schulhalbjahr das Team der IGS Remagen verstärken.

Frau Schütte-Seitz übernimmt ab sofort die Aufgaben der Pädagogischen Koordination der Klassenstufen 5 und 6. Sie unterrichtet die Fächer Biologie, Gesellschaftslehre und Mathematik und ist darüber hinaus auch als Fachberaterin für Schulen im Bereich Mathematik zuständig. In den letzten Jahren unterrichtete sie an der Realschule Calvarienberg, bevor sie sich entschied, sich auf die Stelle an der IGS Remagen zu bewerben.

Frau Miriam Diemert trat ihre Stelle als Schulsozialarbeiterin an unserer Schule an. Aus ihrer vorherigen Tätigkeit bringt sie viel Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen mit. Sie unterstützt das Teamtraining an Tischgruppen, gestaltet Pausenangebote und steigt in das schuleigene Präventions- und Interventionskonzept ein.

Beiden ein herzliches Willkommen an Bord!

5er: Einladung zum Infoabend 'Wahlpflichtfächer' für Schüler und Eltern

von Sandra Rosa, 07.02.2019, 08:54 Uhr

WPF-Wahl

In der Klassenstufe 6 bietet die IGS ihren Schülerinnen und Schülern eine weitere Form der Individualisierung und Spezialisierung an. Aus mehreren Unterrichtsfächern kann gezielt eines ausgewählt werden, das auf die persönlichen Fähigkeiten und Neigungen des Kindes eingeht. In zunächst drei, später dann vier Wochenstunden werden die Wahlpflichtfächer unterrichtet und fördern somit einen großen Interessensbereich der Kinder.

Welche Wahlpflichtfächer stehen im kommenden Schuljahr zur Auswahl und welche Inhalte werden vermittelt? Wann und wie läuft die Wahl ab? Antworten auf all diese Fragen möchten wir Ihnen gemeinsam mit den jeweiligen Fachlehrkräften und den Klassenleitern im Rahmen eines Informationsabends

am Donnerstag, 14. Februar 2019
um 19:30 Uhr
im Foyer der Rheinhalle
in der Aula

geben.

Die Schülerinnen und Schüler sind ausdrücklich eingeladen, ihre Eltern an diesem Abend zu begleiten und sich selbst zu informieren.

ältere Einträgeneuere Einträge