Anmeldung für die Klassenstufen 6-10

von Marcus Wald

Anmeldung an der IGS Remagen
Die Aufnahmekapazität der Schule ist fest auf vier Klassen pro Jahrgang begrenzt. Eine Aufnahme ist daher nur in Einzelfällen vorbehaltlich freier Plätze möglich. Sie erfolgt in der Regel nur zu Beginn eines Schuljahres.

Alle Aufnahmeanträge bestehen aus:
  • Anschreiben der Eltern, u. a. mit Angabe der Gründe für einen Schulwechsel
  • Schreiben der Schülerin bzw. des Schülers an die mögliche neue Klasse zu folgendem Thema: "Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse..., hier schreibe ich Euch, worüber Ihr Euch freuen könnt, wenn ich zu Eurer Klasse gehöre..."
  • ausgefülltes Anmeldeformular (s. u.)
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Passbild (bitte den Namen auf der Rückseite notieren)
  • Kopie der Zeugnisse der 4. Klasse der Grundschule sowie aller folgenden Zeugnisse


Die Anträge zur Aufnahme sollten idealerweise 14 Tage vor Ende eines Halbjahres hier eingehenden, damit fehlende Unterlagen ggf. nachgereicht werden können (nur vollständig eingereichte Anmeldeunterlagen können berücksichtigt werden).

Bei Anmeldungen zum 2. Halbjahr ist das Halbjahreszeugnis bis zum 1. Montag im Februar, bei Anmeldungen zum 1. Halbjahr bis zum 1. Montag in den Sommerferien, nachzureichen, ggf. vorab per E-Mail an sekretariat@igs-remagen.de

Die Entscheidung über die Aufnahme wird dann kurzfristig mitgeteilt.