Meine Schule





Meldungen

6er: Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb

von Nico Schäfer (7a), 06.03.2018, 09:43 Uhr

Unser Schulsieger Nico (6b) - Foto/Abbildung: Michaela Lohmer

Ich schlief die Nacht vor dem spannenden Tag ganz gut. Nur einmal wurde ich mit einem Kratzen im Hals wach und hoffte, dass meine Stimme nicht weggehen würde. Aufgeregt, aber mit guter Laune fuhr ich mit dem Zug nach Bad Neuenahr, um dort gegen 12 weitere Jungen und Mädchen in der hohen Kunst des Vorlesens anzutreten. Meine Chance zu gewinnen lag bei 1:12. In der ersten Runde las ich aus meinem momentanen Lieblingsbuch „Feuer in Rocky Beach“ vor. Ich war gut vorbereitet und alles lief wie am Schnürchen. Die erste Hürde war also geschafft. In der zweiten Runde mussten wir alle aus dem Buch „Der Theoretikerclub“ von Anja Janotta eine unbekannte Stelle vorlesen. Es gab einige Stolpersteine wie die Wörter 'vehement', 'Rouge' und 'Theoretikerplan'. Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes und schließlich kürte die freundliche Jury eines der 10 Mädchen zur Siegerin dieses Landesentscheids.

Mein Rückblick des Tages: Lesen ist was wirklich Wunderbares, und man sollte sich viel häufiger die Zeit dafür nehmen.