Infoportal Corona





Zugang für Lehrkräfte





Termine

Unsere Schülerzeitung

  • Schuelerzeitung

Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung
  • Stunden- und Vertretungsplan

Aktuelles

9er: Berufspraktikum

von Marcus Wald, 11.08.2020, 13:05 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Nachdem das einwöchige Praktikum in der Klassenstufe 8 aufgrund der Corona-Pandemie entfallen musste, soll das zweiwöchige Praktikum in Klasse 9 planmäßig in der Zeit

vom 26. Oktober 2020 bis zum 6. November 2020

stattfinden. Das Bildungsministerium weist darauf hin, dass die Hygieneregeln im Praktikum zwingend einzuhalten sind.

Die Anschreiben und Vordrucke rund um das Praktikum können hier heruntergeladen werden:

10er: Informationen zum Schulstart

von Marcus Wald, 11.08.2020, 13:00 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 können erste Informationen über den Schulstart am Montag über unser "Corona-Infoportal" abrufen. Die Zugangsdaten sind unverändert aus dem Vorjahr gültig.

Weitere Informationen zu den anderen Stufen folgen in den nächsten Tagen an dieser Stelle.

Schöne Ferien!

von Marcus Wald, 08.07.2020, 11:30 Uhr

Sommerferien - Foto/Abbildung: Photocase.de
Photocase.de

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage, Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern erholsame wie erlebnisreiche Sommerferien!

Das Sekretariat ist vom 20. Juli 2020 bis zum 31. Juli 2020 geschlossen. An den übrigen Tagen sind wir zwischen 9:00 und 12:00 Uhr erreichbar.

Das neue Schuljahr beginnt am Montag, 17. August 2020.

Auch während der Sommerferien werden wir das Infektionsgeschehen beobachten und an dieser Stelle kurzfristig vor Schulbeginn wichtige organisatorische Hinweise veröffentlichen.

Ferienbetreuung des Schulackers 2020

von Michaela Lohmer, 08.07.2020, 08:13 Uhr

Schulacker - Foto/Abbildung: Michaela Lohmer

Lieber Ackerdemiker, liebe Familie und Freunde,
da der Acker keinen Urlaub macht, muss er von uns auch in den Ferien betreut (Unkraut jäten, gießen, ernten, Tomaten geizen, Schädling suchen…) werden.

Wir bitten um eure/Ihre Mithilfe an folgenden Tagen:
Mittwoch, 08.07.2020 - 10:00 bis 11:30 Uhr
Mittwoch, 15.07.2020 - 10:00 bis 11:30 Uhr
Mittwoch, 22.07.2020 - 10:00 bis 11:30 Uhr
Mittwoch, 29.07.2020 - 10:00 bis 11:30 Uhr
Mittwoch, 05.08.2020 - 10:00 bis 11:30 Uhr
Mittwoch, 12.08.2020 - 10:00 bis 11:30 Uhr


Jede helfende Hand ist herzlich willkommen und wird dringend benötigt.
Treffpunkt ist der Parkplatz am Kindergarten um 10 Uhr. Nachzügler können einfach über das Tor am Schulhof zum Acker kommen.
Wir, die Schüler, Schülerinnen und Lehrerinnen vom Wahlpflichtfach Ökologie, freuen uns auf euch/Sie.

40 Jahre im Schuldienst - Vera Kosubek geht in den Ruhestand

von Sandra Rosa, 06.07.2020, 09:42 Uhr

Schulleiter Marcus Wald verabschiedet Vera Kosubek-Stümper in den Ruhestand - Foto/Abbildung: Sandra Rosa

40 Jahre lang war sie Lehrerin, 38 Jahre davon am Standort in Remagen. Nicht nur Schüler und Eltern sah Vera Kosubek-Stümper kommen und gehen, auch Lehrer und diverse Schulleiter. Wie ein Fels in der Brandung blieb sie die Konstante im Remagener Schulalltag.

Bekannt ist Vera Kosubek jedoch über das Schulzentrum hinaus für ihre Selbstdisziplin, aber insbesondere für ihr großes Herz, das auch die „freche Schnauze“ nicht zu überdecken vermochte. Sie sagt, was sie denkt, auch wenn sie gar nichts sagen will, hat den Schüler im Blick und weiß, worauf es im Leben wirklich ankommt. Unbeirrbar ist sie, aber niemals unbelehrbar, auf jeden Fall eine Persönlichkeit, die im Remagener Schulalltag fehlen wird.

So ließen es sich ihre Kollegen nicht nehmen, für Vera auch unter schwierigen Umständen eine für sie passende Verabschiedung auf die Beine zu stellen. Es wurde sinniert, aber auch geschmunzelt und gelacht. Einige alte Weggefährten gaben sich ebenfalls die Ehre, um die Kollegin in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden.

Eigentlich habe sie der Schule einen Baum pflanzen wollen, aber da gerade wohl nicht gepflanzt werde, sei es eine andere, nicht minder große Pflanze geworden. „Damit ihr mich nicht vergesst“, sagt sie in energischem Ton und verspricht: „Ich komm‘ ja eh wieder. Spätestens, wenn meine Schüler Abi machen.“ So sei es denn, Vera. Wir freuen uns.

ältere Einträge