Meine Schule





Dokument-Abruf

Dokument-ID: 

Unsere Lernplattformen

Lernplattform
Lernplattform öffnen

E-Mail-Adresse = Benutzername
lt. Aufkleber + "@igs-remagen.de"

Videokonferenzsystem
Videokonferenzsystem öffnen

Unsere Schülerzeitung

  • Schuelerzeitung

Unsere Partner & Projekte

  • IGS in RLP
  • Netzwerk Campus Schulen
  • Heterogenität im Mathematikunterricht
  • Logo Kompetenzanalyse Profil-AC Rheinland-Pfalz
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Medienkompetenz macht Schule
  • Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ahrweiler
  • Kreis Ahrweiler
  • Mittagessenbestellung
  • Stunden- und Vertretungsplan

Aktuelles

Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

von Marcus Wald, 22.01.2021, 12:56 Uhr

Zeugnisse - Foto/Abbildung: Dieter Schütz / pixelio.de
Dieter Schütz / pixelio.de

Da die Schule bis mindestens Mitte Februar für den Präsenzbetrieb geschlossen bleibt, werden wir die Zeugnisse in diesem Jahr an alle Schülerinnen und Schüler auf dem Postweg übersenden.

Neben dem Zeugnis befinden sich weitere wichtige Unterlagen im Umschlag: der fachbezogene Rückmeldebogen, die Selbsteinschätzungsbögen für die Vorbereitung der Schüler-Eltern-Lehrer-Gespräche (siehe separate Meldung), weitere stufenrelevante Informationen sowie eine Information des Schulträgers zur Vorbereitung der Schulbuchausleihe im kommenden Schuljahr.

Schüler-Eltern-Lehrer-Gespräche im Februar

von Marcus Wald, 22.01.2021, 12:55 Uhr

Schüler-Eltern-Lehrer-Gespräche

Aufgrund des Infektionsgeschehens können wir die Schüler-Eltern-Lehrer-Gespräche leider nicht in der bekannten Form durchführen. Gemeinsam mit dem Schulelternbeirat sind wir aber der Meinung, dass diese für eine unterstützende, wertschätzende und konstruktive Begleitung der Kinder und Jugendlichen sehr wichtig sind sind, weshalb wir an der Durchführung der Gespräche grundsätzlich festhalten werden.

Zur Vermeidung von Kontakten finden die Gespräche

am Donnerstag, 4. Februar 2021 und
am Freitag, 5. Februar 2021


nicht in der Schule statt. Wo immer es technisch möglich ist, möchten wir das Gspräch im Rahmen einer Videokonferenz stattfinden lassen, an der Schüler, Eltern wie Lehrer teilnehmen. Sind die technischen Voraussetzungen nicht gegeben, ersetzen wir im Ausnahmefall die Videokonferenz durch ein Telefonat.

Auch bei der Terminvergabe gehen wir neue Wege:

Ab Samstag, 30. Januar 2021, 14:00 Uhr

werden Schüler und Eltern den Gesprächstermin online über unsere Schulhomepage vereinbaren können. Wichtig hierfür ist, dass die Anmeldung auf der Homepage funktioniert, was bereits heute getestet werden kann. (Zugang über Startseite oben rechts -> 'Meine Schule'). Sollte die Anmeldung nicht funktionieren, helfen unsere Sekretärinnen Frau Schwebach und Frau Wozlawek gerne weiter: 02642 / 4052811-0.

Verlängerung des Fernunterrichts

von Marcus Wald, 15.01.2021, 16:20 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Mit Schreiben vom 7. Januar 2021 teilte das Ministerium mit (siehe die nachstehend verlinkte Meldung), dass bei günstiger Entwicklung des Infektionsgeschehens die Abschlussklassen ab dem 18. Januar 2021 tageweise in den Präsenzunterricht zurückkehren können.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen findet diese Option keine Anwendung: Alle Klassenstufen werden auch in der kommenden Woche im verpflichtenden Fernunterricht beschult. Eine Notbetreuung steht nach wie vor zur Verfügung.

ältere Einträge