Meine Schule





Aktuelles

Telefonische Erreichbarkeit

von Marcus Wald, 15.08.2018, 08:26 Uhr

Aktuelles - Foto/Abbildung: Reinhard Grimm / pixelio.de
Reinhard Grimm / pixelio.de

Aufgrund der Umstellung unserer Telefonanlage sind wir leider nur eingeschränkt erreichbar. Falls möglich, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (sekretariat@igs-remagen.de). In dringenden Fällen sind wir unter der Notfallnummer 01 60 / 10 25 881 zu erreichen.

Nos félicitations! Schüler der IGS Remagen freuen sich über DELF-Zertifikate

von Jasmin Wilhelmi, 14.08.2018, 08:29 Uhr

DELF Scolaire mir großem Erfolg gemeistert - Foto/Abbildung: Sandra Rosa

Kurz vor den Sommerferien legten erstmals 11 Schülerinnen und Schüler der IGS Remagen die mündliche und schriftliche Prüfung zum Erwerb des französischen Sprachzertifikates DELF scolaire ab. Auf dieses Ereignis hatten sie sich gemeinsam in einer wöchentlichen Arbeitsgemeinschaft während des Schuljahres vorbereitet. Nachdem die Korrekturen in den Sommerferien abgeschlossen waren, freuten sich die Teilnehmer über herausragende Resultate: Alle haben mit sehr guten Ergebnissen die Prüfungen bestanden, Angelina Arneri sogar mit voller Punktzahl!

Das DELF-Diplom attestiert den Remagener Schülern die Beherrschung der französischen Sprachkompetenzen, in diesem Fall die des Niveaus A1 oder A2, nach den Richtlinien des Europäischen Referenzrahmens und ist unbegrenzt sowie international gültig. Auch in diesem Schuljahr sind viele Schüler aus den Französischkursen motiviert, die vom Institut Français angebotenen DELF-Prüfungen zu absolvieren.

„The Big Challenge“ – Florian Ruckes erzielte auf Landesebene einen hervorragenden 6. Platz

von Kerstin Otto, 14.08.2018, 08:25 Uhr

Die fünf Stufensieger 2018 - Foto/Abbildung: Sandra Rosa

Auch in diesem Jahr stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 den Herausforderungen des europaweiten Fremdsprachenwettbewerbs „The Big Challenge“. Einige herausragende Ergebnisse sind hier zu erwähnen: Wir gratulieren Florian Ruckes zum 6. Platz auf Landesebene der Jahrgangsstufe 7. Er setzte sich gegen zahlreiche Schülerinnen und Schüler seines Jahrgangs durch und erhält dafür das „First Class National Honours Diploma“, einen Pokal und viele Sachpreise. Florian ist außerdem Stufensieger der Jahrgangsstufe 7. Ein besonderer Glückwunsch geht außerdem an unsere weiteren Stufensieger Joschka Mertmann, Tim Berhausen, Annalena Zils und Ulrike Wolfram.

Der Fremdsprachenwettbewerb „The Big Challenge“ ist eine tolle Möglichkeit für die Schülerinnen und Schüler, ihre Englischkenntnisse ohne Notendruck unter Beweis zu stellen, indem sie knifflige und spannende Multiple-Choice-Aufgaben bearbeiten. Dabei stellten sie ihre Fähigkeiten u.a. in den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde unter Beweis. Besonders danken möchten wir an dieser Stelle dem Förderverein für die erneute finanzielle Beteiligung an den Teilnahmegebühren.

5er Einschulungsfeier: Willkommen im Team @IGS_Remagen #teamschule

von Christine Blinn, 10.08.2018, 10:42 Uhr

#teamschule - Foto/Abbildung: Christine Blinn

In dieser Woche begrüßte die Integrierte Gesamtschule Remagen ihren sechsten Jahrgang und damit 100 neue Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes und einer von der Jahrgangsstufe 6 gestalteten Einschulungsfeier zum ersten Mal unter freiem Himmel.

Was im Team alles zu schaffen ist, konnten unsere neuen Schülerinnen und Schüler an diesem Abend auf vielfältige Weise erleben. Darauf verwies Schulleiter Marcus Wald bereits in seiner Begrüßung, denn aufgrund des Wetters wurde der Austragungsort der Feier recht spontan ins Freie verlegt. Da haben alle gemeinsam angepackt, damit das Willkommensfest bei hochsommerlichen Temperaturen gelingen konnte. Die so entstandene entspannte Atmosphäre ließ aber auch die feierlichen Momente nicht zu kurz kommen: Begleitet vom Applaus ihrer neuen Mitschüler, Lehrer, aber auch ihrer Familien, zogen die vier neuen Klassen und ihre Klassenleiter angeführt von den Paten ein und wurden damit Teil unserer Schulgemeinschaft. Auch die Didaktische Koordinatorin und Stufenleiterin 5, Sandra Rosa, stellte den Teamgedanken in ihrer Ansprache in den Mittelpunkt: Was wäre ein Held wie Harry Potter denn ohne seine Freunde mit ihren vielen Stärken? Das wissen auch die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen, die ihre Nachfolger mit einem bunten Programm willkommen hießen. Die Bläsergruppe 6b/c stellte unter Beweis, dass man nach einem Jahr nicht nur gut harmoniert, sondern auch schon richtige Hits einstudiert hat. Die Klasse 6a sorgte mir ihrem Film über Schülertypen für Lacher. Sportlich wurde es mit der BallKoRobics-Choreografie der Klasse 6d, die mit Rhythmusgefühl und einer Abschlusspyramide begeisterte. Worauf sich die neuen fünften Klassen in ihrem ersten Schuljahr freuen können, stellte die Klasse 6b als Pantomime-Quiz dar. Die beiden Willkommenstänze der 6c fügten sich perfekt in die heitere Stimmung ein und sorgten für großen Applaus. Der Stufenchor der Jahrgangsstufe 6 ließ mit Tim Bendzkos „Keine Maschine“ den Abend schließlich ausklingen. Viele große und kleine Teams haben zum Gelingen dieser Willkommensfeier für euch, liebe Fünftklässler, beigetragen: Willkommen im Team der IGS Remagen.

Album-Symbol Fotoalbum anzeigen

Herzlich Willkommen!

von Sandra Rosa, 10.08.2018, 09:27 Uhr

Die neuen Kolleginnen und Kollegen mit Schulleiter Marcus Wald

Auch in diesem Jahr begrüßt die Schulgemeinschaft nicht nur 100 neue Schülerinnen und Schüler, sondern auch etliche neue Kolleginnen und Kollegen. Das neu gebildete Klassenleitungsteam 5 wird verstärkt durch Frau Küster, Herrn May, Herrn Fachinger, Herrn Johann, Frau Lob und Frau Mertes. Im Klassenleitungsteam 6 freuen wir uns über Frau Uthmann und Frau Mallmann. Frau Malottke verstärkt unser Team mit Deutsch als Zweitsprache, Frau Rothmann in den Fächern Deutsch und Sport und Frau Weber-Kunkel in Sport. Ihr Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren Kira Fuchs und Emma Haberer bei uns. Willkommen im Team!

Alle unsere neuen Kolleginnen und Kollegen werden wir in den kommenden Wochen und Monaten im Rahmen unserer Reihe 'Im Gespräch mit...' noch ausführlicher vorstellen.

ältere Einträge