Leckere Pizzabrötchen („Taste the Waste“)

Das Motto lautet diesmal: Wir werfen keine Lebensmittel weg, sondern verarbeiten sie zu einem leckeren Gericht, das bei allen gut ankommt.

Grundrezept für 5 Brötchen = 10 Pizzabrötchen

  • 400 g Schmand
  • 100 g Kräuter Crème fraîche
  • 250 g geriebener Käse (Gouda, Emmentaler, …)
  • 100 g Salami
  • 100 g gekochter Schinken
  • 1 Zucchini
  • 1 gelbe oder rote Paprika

Zubereitung: Brötchen vom Vortag halbieren und etwas aushöhlen. Alle anderen Zutaten in kleine Stücke schneiden und mit dem Schmand und Crème fraîche zu einer Masse verrühren, ebenfalls den geriebenen Käse hinzufügen. Die Brötchen mit der Masse bestreichen und bei 200° (Ober/Unterhitze) 10 bis 15 Minuten backen.

Für Vegetarier mit geräuchertem Tofu zubereiten.

Alle Käse-, Wurst- und Gemüsereste können für dieses Rezept verwendet werden.